headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U10: E2 bleibt weiter ungeschlagen!

Auch im 5. Spiel in Folge blieb die E2, Dank einer hervorragenden Offensive ungeschlagen! Im Derby bei Preußen Bonn gewannen sie mit 9-6!
Auch an diesem Wochenende musste die Abwehr krankheitsbedingt umgestellt werden. Dies merkten wir sofort, weil der erste Angriff bereits zum 1-0 für die Gastgeber führte. Kurz darauf glich Leandro zum 1-1 aus! Doch wiederum wurde unsere Abwehr überlaufen und prompt kassierten wir das 2-1. Den Ausgleich zum 2-2 erzielte Hamza. Durch eine zu offensive Abwehr erzielte Preußen das 3-2! Doch gleich im Gegenzug schlug unsere Offensive wieder zu und Marley traf zum 3-3!
Kurz vor der Halbzeit ließen Stürmer von Preußen unserem Torwart Nuan keine Chance und gingen wieder in Führung!
In der Halbzeit stellten wir auf 3 Positionen um, damit die Abwehr mehr entlastet wird! Dies ging aber zunächst nach hinten los und wir mussten das 5-3 hinnehmen! Jetzt aber legte unsere Mannschaft los, und innerhalb von10 Minuten wurde das Spiel durch Tore von Arian, Jan, Leandro, Co-Produktion von Marley und Leandro und Jan auf 5-8 für uns gedreht! Ein kurzes aufbäumen von Preußen zum 6-8 brachte nichts mehr, denn kurz vor dem Ende schoss Marley den 6-9 Endstand!
Zu erwähnen ist noch unser Torwart Nuan der durch sensationelle Paraden unser Team im Spiel hielt! Es war wieder eine tolle Mannschaftsleistung, solche Spiele machen einfach nur Spaß!

U10: E2 weiter auf Erfolgskurs!

Auch im vierten Spiel in Folge kam unsere E2 zu einem hochverdienten 8-4 Erfolg gegen SV Wachtberg. In der 2. Minuten ging unsere Mannschaft durch Leandro D. nach guter Balleroberung im Mittelfeld und schöner Passkombination in Führung.
Doch kurz danach musste unsere neu formierte Abwehr das 1-1 hinnehmen! 5 Minuten später wurde jedoch unsere starke Offensive mit dem 2-1 von Arian K. nach einem schönen Solo belohnt. Wiederum 5 Minuten später schoss Leandro D. nach Vorlage von Jan L. seinen 2.Treffer! Mit seinem 1.Saisontreffer aus 15 Metern setzte Florian T. zum 4-1 den Schlusspunkt der 1.Halbzeit.

Weiterlesen ...

U10: E2 reitet weiter auf der Erfolgswelle!

Auch im dritten Spiel in Folge blieb unsere E2 ungeschlagen und siegte heute gegen den Tabellendritten Fortuna Bonn mit 7-4!
Der Beginn war allerdings nicht so wie wir Trainer uns das vorgestellt haben! Nach Anschluss an eine Ecke, wurde von der Abwehr schlecht verteidigt und der Stürmer von Fortuna Bonn stand vollkommen frei vor dem Tor und markierte nach 2 Minuten das 1-0.
Jetzt waren unsere Jungs hellwach und übernahmen von da an die Initiative! Belohnt durch Fleiß und viel Ballbesitz kam es dann zu einem Doppelschlag. Nach einer gut getretenen Ecke traf Tiago R. zum 1-1 aus kurzer Distanz. Nach dem Mittelanstoß wurde der Ball sofort wieder erobert und durch ein schönes Passspiel zwischen Jan L. und Leandro D. versenkte Leandro D. den Ball unhaltbar zum 2-1 ins Tor. Kurz darauf kassierten wir jedoch wieder durch einen krassen Abwehrfehler das 2-2. Die Mannschaft spielte unbeeindruckt weiter, und ging durch einen wunderschönen Distanzschuß in den Winkel von Hamza K. wieder in Führung! Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff setzte Miran C. mit seinem 4-2 den Schlusspunkt der ersten Halbzeit!
Nach Wiederanpfiff wurden die Mannschaft zu offensiv und wurden prompt durch den Anschlusstreffer von Fortuna bestraft. Die Spieler blieben jedoch ruhig ,und nach einer guten Balleroberung von Leandro D. setzte dieser uneigennützig Jan L. in Szene und er trifft zum 5-3! Kurz darauf bekam Jan L. eine wunderschöne Flanke von rechts und er schoss den Ball volley ins Tor zum 6-3! Durch eine unglückliche Aktion in der Abwehr mussten wir jedoch das 6-4 hinnehmen. Den Schlusspunkt in einem tollen Spiel machte Miran C. kurz vor Schluss mit seinem 2. Tor zum 7-4!
Es war heute wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung in der jeder für jeden gelaufen ist! So kann es weiter gehen!!!!

U10/E3: Kopf an Kopf Rennen beim VfL

Am Samstag, den 16. März, trat die E3 der JSG am 16.Spieltag auswärts gegen den VfL Rheinbach III an. Das spannende Spiel entschied Rheinbach knapp mit einem 4:3 (2:3) für sich. Die Beueler gingen nach 36 Sekunden direkt in Führung, jedoch fiel auch direkt nach Wiederanstoß der Gegentreffer. Es zeichnete sich früh ab das beide Mannschaften den Sieg wollten und alles hineinwerfen. Die gut kämpfenden jungen Beueler belohnten ihren Einsatz mit einer 3:2 Führung zur Halbzeit.
In der 2.Halbzeit schlugen die Rheinbacher direkt doppelt zu und bejubelten eine schnelle Führung und hatten damit das Blatt gewendet. Die JSG musste nun mehr versuchen, um überhaupt noch einen Punkt mit nach Hause nehmen zu können. Jedoch fehlte es so häufig an dem so berühmten "letzten Pass" und an Effizienz vor dem Tor wie noch zuvor in der ersten Halbzeit. Rheinbach hatten zudem noch mehrere Kontermöglichkeiten, welche aber vom letzten Spieler noch geklärt werden konnten oder die Hände und Füße vom Torhüter standen dazwischen.
Am Ende ging es nach einem sehr spannenden Kopf an Kopf Rennen ohne Punkte nach Hause, jedoch sind wir Trainer auf die Leistung der Jungs stolz.

 

U10: E2 dreht Heimspiel gegen OFV

Am heutigen Samstag gewann unsere E2 gegen Oberkassel FV mit 6-2. Nach einer katastrophalen 1. Halbzeit, lagen wir nach dem ersten Abschnitt mit 0-2 zurück. In der Halbzeitpause wurden die Fehler angesprochen, die abgestellt werden müssen-
Die Jungs setzten die Vorgaben von uns Trainern um und schon unmittelbar nach Wiederanpfiff verkürzte Leandro zum 1-2. Dann schlug die Stunde von Arian  der mit einem lupenreinen Hattrick ( 2-2; 3-2; 4-2 ) den Grundstein für den heutigen Erfolg legte. Oberkassel ging die Puste aus und kam gar nicht mehr ins Spiel! Unsere Spieler legten jedoch nach und 10 Minuten vor dem Schluss schoss Marley das 5-2. Seine souveräne Leistung krönte Abwehrchef Tiago kurz vor Schluss mit dem 6-2. Alles in allem war das heute wieder eine tolle Mannschaftsleistung und der Sieg geht auch in der Höhe voll in Ordnung.

U10: SV Adendorf II gg. JSG Beuel E3

Am Samstag, den 09. März, trat die E3 der JSG am 15.Spieltag gegen den SV Adendorf II an. Das Spiel endschied Adendorf verdient mit einem 4:1 (3:0) für sich.
Die Beueler fanden anfangs sehr schwer ins Spiel und zeigten sich überrascht von der Spielweise, welche die Adendorfer an den Tag gelegt hatten. Relativ früh ging die Heimmannschaft bereits in Führung, jene sich bereits zuvor schon angedeutet hatte. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit, schlug Adendorf nochmal mit einem Doppelschlag zu und ging mit einem 3:0 in die Kabine. Das Ergebnis hätte ohne die starken Paraden des Torhüters auch höher ausfallen können.
In der zweiten Halbzeit zeigten die jungen Beueler ein anderes Gesicht, wirkten mutiger und belohnten sich mit einem Anschlusstreffer. Kurz darauf erzielte das Team des SV Adendorfs das 4:1, welches sich gleichzeitig auch als das Endresultat eingestellt hat.

U10: E2 gewinnt bei RW Lessenich

Am vergangenen Samstag kam die E2 zu einem hochverdienten 2-1 Sieg bei Rot Weiß Lessenich.
Von Beginn an übernahm die Mannschaft die Initiative und hatte sehr viel Ballbesitz. Durch einen unnötigen Ballverlust in der 10. Minute liefen wir jedoch in einen Konter und mussten das 1-0 für Lessenich hinnehmen. Unbeeindruckt vom frühen Rückstand spielte die Mannschaft aber weiter, und wurde nur 5 Minuten später durch einen direkt verwandelten Freistoß von Leandro mit dem 1-1 belohnt! Noch vor der Pause hätten wir in Führung gehen können, aber der Schuss von Tom ging nur an den Pfosten!
Nach der Halbzeit entwickelte sich das Spiel zu einem Krimi und unser Torwart Nuan rettete die Mannschaft mit Glanzparaden mehrfach vor dem erneuten Rückstand! Mitte der 2. Halbzeit war es dann nur noch ein Spiel auf ein Tor. Lessenich hatte kaum noch Chancen und wir liefen einen Angriff nach dem anderen, das einzige was fehlte war das erlösende Tor! Die Erlösung kam dann 2 Minuten vorm Spielende, durch eine schöne Kombination im Mittelfeld konnte sich Jan auf der linken Seite freilaufen und schoss aus 15 Metern den Ball unhaltbar ins rechte obere Eck!
Mit dieser mannschaftlichen Geschlossenheit in der Jeder für Jeden gelaufen ist, können wir alle Mannschaft in unserer Gruppe schlagen!

Joomla templates by a4joomla