headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U13: Spielbericht gegen SSV Merten

Am vergangenen Samstag setzte sich unsere D-Jugendmannschaft, die U13 gegen einen der Meisterschaftsfavoriten, dem SSV Merten, mit 2:1 durch.
Bereits nach 26 Sekunden legte Leandro D. den Grundstein für den Auswärtssieg. Mit einem schönen Dribbling durch die Abwehrreihe schob er den Ball unhaltbar für den Torhüter flach in die Ecke zum 1:0.
Unsere Mannschaft ließ den Gegner nicht sein Spiel kommen.
Im Gegenteil, wir erspielten uns mehrere hochkarätige Chancen, nur das 2:0 wollte nicht fallen.

Nach dem Seitenwechsel wurde der Druck von uns immer größer. Nach einer Ecke traf Bendix W. die Latte, doch Leandro D. behielt die Übersicht, schnappte sich den Abpraller und erhöhte mit einem Droppkick zum  2:0.
Durch eine Unachtsamkeit der Abwehr konnte der SSV Merten in der 57. Minute noch auf 2:1 verkürzen. Doch danach ließ unsere Mannschaft nichts mehr zu. Alles in allem war es ein hoch verdienter Sieg, der allerdings höher hätte Ausfallen müssen.
Die Mannschaft anzuschauen macht zur Zeit richtig Spaß und lässt auf weitere Erfolge hoffen.

Joomla templates by a4joomla