headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U13: Gelungener Saisonstart

In ihrem ersten Spiel in der Saison 2021/22 schlug unsere U13 verdient den SV Niederbachem mit 5:1!
In der 1. Halbzeit tat sich die Mannschaft noch sehr schwer, sie ließen dem Gegner viel zu viel Platz und keiner hielt seine Position. Die Zuordnung fehlte und man ließ den Gegner spielen.
Die Konsequenz war, dass wir in der 20. Minute das 0:1 kassierten! Das wir noch nicht höher in Rückstand geraten sind, verdanken wir unserem Torhüter Nuan O.M., der durch tolle Paraden unsere Mannschaft im Spiel hielt.
Plötzlich war die Mannschaft wach und erhöhte den Druck auf den Gegner. Die Belohnung gab es dafür in der 29. Minute, nach einem schönen Lauf über die rechte Seite und einem tollen Pass in den Strafraum erzielte Jan L. das verdiente 1:1! Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

In der Pause wurden nochmal die Fehler angesprochen und  der Trainer Alex stellte die Abwehr um.
Die Mannschaft war jetzt wie ausgewechselt, sie ließen den Ball laufen und der Gegner hatte Mühe den Ball zu erobern. Wir erhöhten den Druck immer mehr und in der 33. Minute erhöhte Leandro D.  nach einer schönen Passfolge zum 2:1.
Von nun an lief es bei den Jungs, Niederbachem hatte kaum noch Möglichkeiten und durch einen Doppelschlag in der 49. und 51. Minute von Marley C. und Leandro D. war das Spiel für uns entschieden.
Den Schlusspunkt zum 5:1 in der 55.Minute machte Max M. mit einem schönen Distanzschuss aus 20 Metern.
Alles in allem, war es auch in Höhe verdienter Auswärtssieg für die U13 und lässt auf weitere Erfolge hoffen.
Am kommenden Wochenende wartet jedoch im ersten Heimspiel eine schwere Aufgabe für die Jungs, dann spielen sie gegen einen der Meisterfavoriten, FC Hertha Bonn.

Joomla templates by a4joomla