headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U19 ll: Punktgewinn beim Tabellenführer

Samstag, den 18.09.2021 - 17:15 Uhr: MSV Bonn - JSG Beuel A2  2:2 (2:1)
Kunstrasenplatz Hohe Straße Bonn | 4. Spieltag - A-Jugend Staffel 1

Zum zweiten Pflichtspielauftritt gastierte die A2 beim Tabellenführer MSV Bonn, der seine ersten drei Spiele allesamt gewinnen konnte.

Der Schwere der Aufgabe bewusst, aber mit dem Selbstvertrauen aus dem ordentlichen ersten Saisonspiel gegen Impekoven, startete die A2 selbstbewusst in die Partie. Bereits in der zweiten Minute hatten wir durch Robin eine erste gute Gelegenheit. Währenddessen bereiteten die starken Einzelspieler der Hausherren der JSG Abwehrreihe durchaus regelmäßig Probleme. Überwiegend bekamen wir die Vorstöße der Gastgeber aber gut verteidigt. So führte erst ein individueller Fehler zur Führung für den MSV (17.Minute). Kurz darauf konnte Leander, mit einem abgefälschten Freistoß, ausgleichen (20.Minute). Bis zur Halbzeit erhöhte der MSV nun merklich den Druck und kam zu einigen guten Gelegenheiten. Eine davon führte zum verdienten 2:1 Pausenstand für die Hausherren (43.Minute).

In der zweiten Halbzeit zeigte sich dann ein anderes Spiel. Die A2 mit mehr Ruhe im Ballbesitz und mit mehr guten Torchancen. Die Hausherren blieben zwar gefährlich, kamen aber nur noch zu zwei gefährlichen Abschlüssen. Während zuvor ein schön herausgespieltes JSG Tor nicht gegeben wurde, lag der Ausgleich in der Schlussphase des Spiels in der Luft. Nachdem der Schiedsrichter versehentlich zehn Minuten zu früh abgepfiffen hatte, folgten, nach kurzer Ratlosigkeit, nochmal 10 Minuten Spielzeit. Trotz einiger aussichtsreicher Vorstöße gelang erst in der fünften Minute der Nachspielzeit der Ausgleich. Sinnbildlich für die Standardstärke der A2 nach einer Ecke von Roman.

Somit steht ein verdienter Punktgewinn, gegen einen starken Gegner, auf der Habenseite.

Aufstellung: Fabian - Finn, Nils, Tim, Paul - Leander, Roman, Robin, Luca W., Linus (C) - David

Eingewechselt: Luca B., Jonah, Florian, Magid

Tore:

1:1 Leander (1.Saisontor)

2:2 Roman (1.Saisontor)

Danke an den MSV Bonn für die Aufzeichnung des Spiels, die Highlights gibt es auf Youtube.

Am kommenden Samstag gastiert Hertha Bonn im Franz-Elbern-Stadion. Dort wollen wir dann den ersten Dreier der Saison einfahren.

Joomla templates by a4joomla