headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U19II: Saisonvorbereitung 2021/2022

Mit dem ersten Pflichtspiel nach fast einem Jahr, endet für die A2 am kommenden Samstag die (lange) Saisonvorbereitung. Es ging vor allem darum, sieben Spielerabgänge im sportlichen wie auch sozialen Bereich zu kompensieren. Erschwert durch Ferien, Quarantäne und Verletzungen verlief der Start in die Vorbereitung sehr ernüchternd. Mit nur einem Auswechselspieler gelang ein sehr schmeichelhaftes 2:2 beim Sonderligisten Wesseling-Urfeld. Zwei weitere Testspiele mussten aufgrund der Personalsituation ganz ausfallen. Mit einem gemeinsamen Mannschaftswochenende in Brohltal konnte danach, endlich in Vollbesetzung, der Grundstein für die neue Saison gelegt werden. Sowohl sportlich, als auch in Sachen Teamgeist, ein großer Schritt in die richtige Richtung. Ein Testspiel gegen die U20 der JSG Spessart konnte mit 4:1 gewonnen werden.

Diesen Spirit konnte man nun in die nächsten Trainingseinheiten mitnehmen und weiter an den Schwachstellen arbeiten. Gegen den Bezirksligisten Rhein-Westerwald Neustadt gelang, nach einer sehr guten Leistung, ein 1:0 Sieg. Beendet wurde die Vorbeitung mit einem Testspiel (Marke "Sommerkick") gegen den TuS Buisdorf. Dieses Spiel konnte man mit 5:0 für sich entscheiden. 

Ergebnisse im Überblick:

11.08.2021| SpVg Wesseling-Urfeld : JSG Beuel     2:2 (1:1)

Torschützen: 1:1 Linus W. (Vorlage Roman), 2:2 Fabian

21.08.2021 | JSG Spessart U20 : JSG Beuel     1:4 (1:3)

Torschützen: 1:1 Magid, 2:1 Linus W. (Robin), 3:1 Linus W., 4:1 Henri (Roman)

28.08.2021 | JSG Beuel : JSG Rhein-Westerwald Neustadt     1:0 (0:0)

Torschützen: 1:0 Henri (Linus W)

04.09.2021 | JSG Beuel : TuS Buisdorf 1900 e.V.     5:0 (2:0)

Torschützen: 1:0 Henri (Linus W.), 2:0 Luca W. (Linus W.), 3:0 Linus W. (Robin), 4:0 Luca B. (Luca W.), 5:0 Henri (Luca B.)

 

Fazit:

Von den Ergebnissen her gelang eine mehr als zufriedenstellende Vorbereitung. Im spielerischen Bereich ist sicher noch einiges an Steigerungspotential möglich. Das Team hat aber unterm Strich ordentlich mitgezogen und man geht gut vorbereitet in die neue Spielzeit.

Es bleibt abzuwarten, wie sich der recht kleine Kader, vor allem nach dem Abgang einiger Leistungsträger, in den nächsten Wochen schlagen wird. Entsprechend wäre eine konkrete Zielsetzung sicherlich vermessen.

Ausblick 1.Spieltag:

Samstag, 11.09.2021, 17:15 Uhr: JSG Beuel A2 - Germania Impekoven A1 (KuRa Elbern-Stadion)

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla