headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

E4 besuchte Bundesligaspiel und Kurzbericht Bonner SC

Nach zwei Siegen zum Beginn der Saison startete die E4 mit einer Niederlage ins Wochenende.
Bereits am Freitag spielten wir beim Bonner SC. Die Spieler des BSC waren körperlich stark, erkämpften sich ihre Vorteile und gingen zweimal in Führung. Wir konnten aber immer rasch den Ausgleich wieder herstellen.
Im zweiten Abschnitt gelang kurz vorm Ende den Jungs vom BSC das Tor zum 3:2 Endstand. Wir schafften es nicht mehr die gut stehende Defensive der Hausherren zu knacken, trotz größerer Spielanteile.

Am Samstag ging es für die gesamte Mannschaft zum Bundesligaspiel Bayer Leverkusen - Hannover 96. Als Teilnehmer des diesjährigen General-Anzeiger Turniers "Torfieber" nahmen wir an der Verlosung diverser Preise teil. Wir hatten das Glück (nach dem Ausscheiden nach der Zwischenrunde) eine Stadionführung inkl. Spielbesuch zu gewinnen.

Um halb elf starte unsere Reisegesellschaft mit dem Zug gen Leverkusen. Während der Stadionführung fanden bereits die Vorbereitungen für das kommende Bundesligaspiel statt. Wir durften den Innenraum und den Gästeblock besuchen, saßen auf der Ersatzbank. Den Top-Rasen streicheln war auch erlaubt, betreten aber strengstens verboten. Die Mixzone konnten wir durch den Spielertunnel erreichen und ein Kurzaufenthalt in der sogenannten Business Lounge bot die Stadionführung. Der Blick in die Umkleidekabinen blieb uns leider verwehrt.

E4 in der Bayarena
E4 (Jh. 2004) in Leverkusen

Die Jungs freuten sich nun auf das Spiel. Für einige war es der erste Stadionbesuch. Wir saßen im Oberrang und hatten sehr gute Sicht aufs Spielfeld. Das Spiel war recht einseitig, Leverkusen bestimmte das Spielgeschehen Hannover spielte "nur mit". Mit uns verfolgten 25.198 Zuschauer (inkl. ca. 1.500 Gästefans aus Hannover) das Bundesligaspiel. Die Rückfahrt mit dem Zug verlief problemlos und so waren wir um 19:30 Uhr wieder im schönen Beuel zurück.
Vielen Dank an den General Anzeiger und Bayer 04 Leverkusen, die das für unsere Jungs unvergessliche Erlebnis ermöglicht haben.

Joomla templates by a4joomla