headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U15/C3: Durchwachsene Leistung im Test gegen Vorgebirge

Nachdem der VFL Lengsdorf vor den Herbstferien nicht gegen uns antrat, hatten wir nach drei Wochen Pause wieder ein Testspiel. Gegner war mit der C2 des SV Vorgebirge der Tabellenführer der Staffel 4.

Mit einem sehr dünn besetzten Kader fanden wir sehr gut ins Spiel und spielten ansprechend nach vorne, erspielten uns aber wenig klare Torchancen. Defensiv machten wir ungewohnt viele individuelle Fehler, die Vorgebirge sehr effektiv ausnutzte und nach 23 Minuten mit 2:0 führte. Nach starker Kombination über Philipp und Ibo konnte Roni noch vor der Pause auf 1:2 verkürzen (32.). Etwas leichtsinnig kassierten wir mit dem Halbzeitpfiff das 1:3 (37.). Vorgebirge hatte von 4 Torchancen drei ausgenutzt. Dennoch hatten wir eine sehr ordentliche Halbzeit gespielt.

In Halbzeit zwei spielten wir viel zu unkontrolliert und verloren dutzende Bälle in der Vorwärtsbegegnung. Einzig der 3:2 Anschlusstreffer von Ibo war ein Lichtblick in dieser Phase des Spiels (40.). In den letzten zehn Spielminuten war dann endlich wieder der Wille zu spüren, das Spiel noch drehen zu wollen. Ein präziser Abschluss von Dominik sorgte in der Schlussminute für den Ausgleich (71.). Keine zehn Sekunden später hätten wir das Spiel sogar drehen können. Der starke Torwart der Gäste kratzte den Ball aber noch spektakulär von der Torlinie. So blieb es beim 3:3.

Letztlich ein gerechtes Ergebnis nach einem in Halbzeit eins ordentlichen Auftritt der JSG. Die eher schwache zweite Halbzeit bietet für die kommende Trainingswoche aber noch viele Verbesserungspunkte. Am Samstag gastieren wir beim SV Merl, wo wir unsere Tabellenführung verteidigen wollen.

Aufstellung: Tom - Luca, Nils, Magid, Linus G. (C)- Dominik, Philipp, Ibo, Amien, Roni - Tjorben

Eingewechselt: Ebrahim (TW), Leon, Lawrence

Tore:

1:2 Roni (Vorlage Ibo)

2:3 Ibo (Amien)

3:3 Dominik

 

Joomla templates by a4joomla