headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U15: Bittere Niederlage für die C1

Samstag, den 22. September 2018 - 15:40 Uhr: JSG Beuel - VfL Alfter 2:3 (1:0)
Kunstrasenplatz Franz-Elbern-Stadion Beuel | 3. Spieltag C-Jugend Sonderguppe

Uns war vor dem Spiel klar, dass es kein einfaches Spiel wird. Aber das es so ein Ende nimmt, war lange Zeit nicht absehbar. Direkt in der ersten Minute fällt das 1:0, aber der Schiedsrichter hatte ein Foul gesehen und gab das Tor nicht. Wir hatten im weiteren Verlauf das Spiel im Griff, auch wenn wir uns nur wenige Chancen erspielten. Wir ließen aber auch nichts zu. In der 32. Minute fangen wir einen Abstoß der Gäste ab und nach 2 Pässen liegt der Ball im Tor.
Nach der Halbzeitpause änderte sich nicht viel, wir versuchten das zweite Tor zu erzielen und Alfter verteidigt weiterhin und versucht mit schnellem Umschaltspiel vor unser Tor zu kommen. Nach etwa 20 Minuten hätte der Torwart der Gäste nach Notbremse eigentlich min. für 5 Minuten vom Platz gestellt werden müssen, aber der Schiedsrichter belässt es bei einer gelben Karte und Freistoß für uns. Diesen verwandeln wir direkt, es steht 2:0. Es sind noch etwa 15 Minuten zu spielen. Es ist unbegreiflich, warum wir das Spiel in den letzten 10 Minuten noch verlieren.
Zu nächst erzielt Alfter aus einer Standardsituation den Anschlusstreffer, es sind noch 7 Minuten zu spielen. Aber wir schaffen es nicht, das Spiel zu beruhigen. 3 Minuten vorm Ende das 2:2. In der 3. Minute der Nachspielzeit gelingt dem VfL Alfter sogar noch der Siegtreffer.

Joomla templates by a4joomla