headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U11: E1 siegt beim ersten Heimspiel

Samstag, den 06. September 2014 - 13 Uhr: JSG Beuel- SSV Plittersdorf.
Aschenplatz Franz-Elbern-Stadion in Bonn Beuel.

Im ersten Heimspiel der Saison 2014/2015 waren es die Gäste die zunächst das Heft des Handels in die Hand nahmen und für einige gefährliche Aktion vorm Tor von Fynn sorgten. Ein Spieler stand nach schöner Kombination frei vorm Tor, spielte den Ball aber nochmals quer und so war die Chance vertan. In einem schnellen Spiel dauerte es bis zur 21. Minute bis uns der erste Treffer gelang. Nach einem Einwurf und einer hohen Flanke von Roman erzielte Lenni per Kopfball den Führungstreffer und gleichzeitigen Halbzeitstand.

E1 JSG Beuel - SSV Plittersdorf 4:1

Nach dem Seitenwechsel merkte man den Gästen an, dass sie schnell den Ausgleich erzielen wollten. Aber das nächste Tor gelang unserem Torhüter Fynn, der einen Abstoß über 50 Meter direkt im gegnerischen Tor versenkte. Das Spiel war nicht entschieden, es ging weiter, beide Teams versuchten das nächste Tor zu erzielen. In der 31. Minute kassierten wir den 2:1 Anschlusstreffer. In den nächsten Minuten sollte sich das Spiel entscheiden. Es gab auf beiden Seiten richtig gute Chancen und dank unseres Torhüters blieb es vorerst beim 2:1. Nach einer guten Ecke von Felix gelang Jonah per Kopfball das 3:1. Fünf Minuten vor dem regulären Ende erzielte erneut Jonah ein Tor, das 4:1 für die JSG Beuel. Es war ein gutes und faires Spiel.

Tore:
1:0 Lenni (21.)
2:0 Fynn (26.)
2:1 SSV (31.)
3:1 Jonah (37.)
4:1 Jonah (45.)

 

Randnotiz 1
Dem guten Schiedsrichter des SSV, schien das Spiel zu gefallen, er ließ 7,5 Minuten nachspielen.

Randnotiz 2
Parallel zu unserem Spiel empfing die E2 der JSG Beuel die E2 des SSV Plittersdorf, dieses Spiel konnten die Gäste für sich entscheiden.

Joomla templates by a4joomla