headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U12: D2 springt bei Turnier in Maastricht aufs Treppchen

Nach den ansprechenden Leistungen in der abgelaufenen Saison hatten es sich die 2005er verdient, auch mal Fußballluft jenseits der Kreise Bonn, Köln und Rhein-Sieg schnuppern zu können. So ging es am vergangenen Samstag nach Maastricht, um bei Kaiserwetter gegen Mannschaften aus Holland, Belgien, Deutschland und England anzutreten. Während vormittags mit einem Besuch im "Fun Valley" noch "Teambuilding" auf dem Programm stand, richtete sich am frühen Nachmittag der Fokus wieder auf den Fußball. Hier war das vorrangige Ziel mit dem 11er System und dem großen Platz zurechtzukommen. Aber wieder einmal überraschten die Jungs Eltern wie Trainer.

D2 erreicht 3. Platz in Maastricht
An der ein oder anderen Stelle sicherlich mit etwas Glück, aber nicht unverdient, stand die Mannschaft nach der Vorrunde mit vier Siegen und einem Unentschieden an der Spitze der Gruppe D und erreichte damit das Halbfinale. Dort lag bei einem Spiel auf Augenhöhe das Glück dann auf der anderen Seite. So entschied der erste Gegentreffer für unsere Jungs im Turnier das Spiel und beendete den Traum vom Finale. Im Spiel um den dritten Platz trafen wir dann auf den Sieger der Gruppe C, die Stadtauswahl Neuss, die zeitgleich ihr Halbfinale ebenfalls knapp verloren hatte. Beiden Mannschaften wurde keine Zeit zur Regeneration gegeben und so kam es zu einem technisch durchaus anspruchsvollen Spiel, in dem die Kraft dann aber eine immer wichtigere Rolle spielte. Obwohl die Beine unserer Jungs im Halbfinale schon etwas schwer waren, bekamen sie hier nochmal den zweiten Wind und erspielten sich ein deutliches Übergewicht. Der entscheidende Treffer gelang in der regulären Spielzeit trotzdem nicht. Damit wurde das Spiel im Elfmeterschießen entschieden, das angesichts des Spielverlaufs wohl verdient, letztendlich aber überaus glücklich in einem wahren Krimi 12:11 für uns endete. Der Sprung aufs Treppchen für die Farben Gelb und Blau war so geschafft.

 

Joomla templates by a4joomla