headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

Torwandschießen bei der Sparkasse KölnBonn - 1000 € für die Vereinskasse der JSG Beuel

Im Juni fand anlässlich der Fußballweltmeisterschaft auf Einladung der Sparkasse KölnBonn ein Torwandschießen in der Geschäftsstelle am Konrad-Adenauer-Platz statt. Vier Spieler der E1 sind mit ihrem Trainer Paul Spielhoff angetreten, um an einer Torwand im Kleinformat ihre Zielsicherheit unter Beweis zu stellen. Für jeden Treffer wurde eine Geldprämie zugesagt. Bei der Aufwärmphase mit einigen Probeschüssen stellten die jungen Fußballer fest, dass es gar nicht so einfach ist, die Kunsstoffbälle durch die Löcher im rechten unteren bzw. linken oberen Eck ins Tor zu befördern.
 
Scheckübergabe bei der Sparkasse KölnBonn

Dann wurde es ernst und die Versuche zählten. Die E1-Spieler trafen einige Male, danach unterstützten der Trainer und einige Mitarbeiter der Sparkasse das Bemühen, einen möglichst hohen Betrag zu erspielen. Nachdem das Torwandschießen eine Gesamtprämie von 900 € erbracht hatte, wurde dieser Betrag von der Geschäftstellenleiterein Frau Smillie auf 1.000 € aufgerundet. Für diese großartige, finanzielle Unterstützung danken wir der Sparkasse KölnBonn ganz herzlich.

Joomla templates by a4joomla