headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U15 - VFL Meckenheim 4:1 (2:1)

In einer seltsam uninspirierten Partie gegen unterbesetzte Gäste gelang den Beuelern ein ungefährdeter Sieg.

Die Gäste wehrten sich von Beginn an mit viel Engagement und Geschick, kämpftenum jeden Ball und suchten Ihre Chance in Kontern, was auch vor der Pause zum Erfolg führte. Ansonsten lief das Spiel nur auf ein Tor. Zahlreiche Torschüsse wurden aus allen Lagen abgegeben - führten allerdings nur zwei Mal zum Torjubel. Damit ist aber auch schon das ganze Spiel beschrieben. 70 Minuten lang dominierte die U15, erspielte sich drei weitere Punkte und war mit sich selbst ziemlich unzufrieden. Die nächsten Partien werden sicherlich mehr Engagement erfordern.

Joomla templates by a4joomla