headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

SSV Merten - U15 0:5 (0:3)

In einem einseitigen Spiel ließen die Jungs aus Beuel ihrem Gegner keine Chance und siegten klar und verdient.

Von Beginn an übernahm die U15 das Spiel. Nach zehn Minuten stand es bereits 2:0. Weitere Chancen erspielten sich die Gäste in regelmäßigen Abständen. Der hervorragend aufgelegte Torwart der Gastgeber verhinderte Schlimmeres. Sehr gut gefiel bei den Gästen die Beteiligung aller Spieler am Offensivfußball. Ein variantenreiches Spiel ließ alle Akteure zu einem oder mehreren Torschüssen kommen.

Nach der Pause das selbe Bild. Ein Spiel in einer Hälfte, Mertener, die um jeden Ball kämpften, mit allen Kräften den eigenen Strafraum verteidigten und die U15, die in Ruhe ihr Spiel spielte, immer wieder Ideen entwickelte, um den Abwehrblock zu knacken und so auch zu zwei weiteren Torerfolgen kam.

Für das erste Rückrundenspiel war das eine ansprechende Leistung.

Joomla templates by a4joomla