headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

D1 verpasst die Pokalsensation nur knapp

 

In einem leidenschaftlich geführten Pokalfinale müssen sich unsere Jungs dem Bonner SC erst nach Verlängerung mit 2:1 geschlagen geben.

 

Während der Bonner SC das Spiel dominant beginnt, konzentriert sich die JSG auf die von Coach Thomas Freynik eingeforderte organisierte Defensivarbeit. Das Konzept geht auf und die erste Drangphase der Bonner kann mit viel Laufarbeit, Einsatz und ein wenig Glück überstanden werden. Danach bleibt der Bonner SC zwar spielüberlegen, aber auch die JSG kommt zu gelegentlichen Vorstößen.  Als dem Bonner SC dann doch zehn Minuten vor dem Ende das 1:0 gelingt, scheint das Spiel entschieden. Doch über einen schönen Kopfball von Samy nach einer Ecke kommt die JSG tatsächlich zum Ausgleich. Also 2 mal 5 min Verlängerung. Schon nach drei Minuten gelingt dem Bonner SC das 2:1 und der JSG fehlt jetzt die Kraft, um noch einmal zurückzukommen. Am Ende waren wir der besten Mannschaft im Kreis Bonn nur knapp unterlegen. Großes Kompliment an unsere Mannschaft!

Joomla templates by a4joomla