headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U14: Sieg im letzten Spiel des Jahres für die C2

Samstag, den 16. Dezember 2017 - 14:15 Uhr: JSG Beuel II - SSV Walberberg 4:1 (1:0)
Kunstrasenplatz Franz-Elbern-Stadion Bonn-Beuel | 4. Spieltag - Staffel 1

Das letzte Spiel des Jahres 2017 bestritten wir gegen den SSV Walberberg. Vielen Dank an die Mannschaft aus Bornheim, dass ihr der Verlegung vom 4. Spieltag auf Mitte Dezember zugestimmt habt.
Um 14:15 Uhr stehen beide Mannschaften bereit, aber es fehlt der Schiedsrichter und wir einigen uns mit dem Gästetrainer das ein Vater der Walberberger das Spiel leitet. Mit 15 Minuten Verspätung geht es los. Bereits in der ersten Spielminute schießen wir den Ball knapp am Tor vorbei. In der vierten Minute haben wir eine Doppelchance, aber auch diese vergeben wir. In der neunten Minute erspielen sich die Gäste eine 100%ige Chancen. Über außen läuft der Angreifer in den Strafraum ein, legt den Ball auf seinen freien mitgelaufenen Mitspieler quer, der zu genau zielt und der Ball geht nur wenige Zentimeter am Tor vorbei ins Aus. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit übernehmen wir mehr und mehr das "Heft des Handelns" und erpspielen uns noch weitere Tormöglichkeiten. Nach einem Foul im Strafraum, gehen wir in der 30. Minute nach einem hart geschossenen Elfer mit 1:0 in Führung. So lautet auch der Pausenstand.
In der zweiten Halbzeit ist unsere Chancenauswertung besser, in der 48. Minute erzielen wir den zweiten Treffer, es dauert nur 11 Sekunden vom Torwartabwurf bis der Ball auf der anderen Seite im Tor ist. Walberberg gibt zu keinem Zeitpunkt auf und selbst, als wir mit 4:0 fünf Minuten vor Schluss führen. Kurz vorm Ende des Spiels erzielen die Gäste den letzten Treffer des Spiels, 4:1 (Elfmeter). Mit den 3 Punkten gehen wir in die Winterpause, Ende Januar wird das Spiel in Hersel vom 10. Spieltag nachgeholt.

Joomla templates by a4joomla