headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U14: C2 siegt im ersten Heimspiel der Saison

Sonntag, den 17. September 2017 - 11:00 Uhr: JSG Beuel II - SV G. Impekoven 4:1 (3:0)
Kunstrasenplatz Franz-Elbern-Stadion Bonn/Beuel | 2. Spieltag - Staffel 1

Die Vorzeichen vorm Spiel waren klar, wir wollten nach der hohen Auftaktniederlage den ersten Dreier einfahren. Impekoven hatte ihr erstes Spiel gegen Roleber gewonnen.
In den ersten Minuten des Spiels passierte nicht viel. Nach dem die Gäste aus Alfter das erste Mal auf unser Tor geschossen hatte, war es wie ein "Hallo wach" und wir erzielten innerhalb von zwei Minuten, zwei Tore.
Vor dem dritten Tor erobern wir uns den Ball im Mittelfeld und schicken unseren Außenstürmer die Linie runter, der den Ball in den Strafraum flankt. Der Ball wird aber noch eine Position weitergeleitet und unserer linker Außenstürmer schiebt zum 3:0 ein.
Das 3:0 für die JSG, der Ball ist im Tor. Im Zweiten Abschnitt erhalten die Gäste viele Freistöße und in der 58. Minute schaffen sie den 3:1 Anschlusstreffer per Freistoß. Aber keine fünf Minuten später stellen wir den alten Vorsprung wieder her. Wieder ist es unserer rechter Außenstürmer der den Ball bekommt, aber dieses Mal läuft er mit Ball am Fuß nicht zur Grundlinie, sonder quer Richtung Strafraum und spielt den Ball dann wieder nach rechts, den ersten Schuss kann der Torwart noch halten, den zweiten Ball versenkt unser Mittelstürmer. Das Spiel endet 4:1.
Nach dem Spiel bedankten sich die Mannschaft mit einem kleinen Präsent bei der Firma Reproplan aus Köln für fortführen des Sponsoring.
Vielen Dank an Impekoven, dass sie der Spielverlegung zugestimmt hatten. Am kommenden Samstag spielen wir um 15:40 Uhr beim SC Volmershoven-Heidgen.

Joomla templates by a4joomla