headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

Hannah-Stiftungs Cup 2017

Fußball gegen GewaltAm 02./03. September 2017 ist es wieder soweit und der Hannah-Stiftungs Cup 2017 findet im Beueler Franz-Elbern Stadion statt. Bei der neunten Auflage nehmen Mannschaften aus sechs europäischen Ländern teil. Am Wochenende spielen die Jugendmannschaften von AGF Aarhus, Bayer 04 Leverkusen, Club Brugge, FC Basel, AZ Alkmaar, FC Bayern München, Hannover 96, SK Rapid Wien, West Ham United, VfL Wolfsburg und 1. FC Köln, sowie unsere U14 um Aufmerksamkeit und Spenden für die Hannah Stiftung. Das Finale findet am Sonntag um 14:30 Uhr ohne den Vorjahressiegers FC Schalke 04 statt. Bisher gab es acht verschiedene Turniersieger.
In diesem Jahr wird für die DKMS eine Typisierungsaktion im Stadion durchgeführt, diese wird von der pronova BKK unterstützt.
Der komplette Erlös den der Verein "Fußball gegen Gewalt" mit dem Benefizturnier erzielt geht, wie in jedes Jahr, an die Hannah Stiftung.
Der Fußballkreis Bonn schickt seine besten Nachwuchsschiedsrichter (Kreisförderkader) zum Turnier. Alle Schiedsrichter*innen pfeifen das gesamte Turnier mit Assistenten und verzichten dabei auf die Aufwandsentschädigung. Eine weitere Besonderheit, der Kreis nutzt das Turnier um die Schiedsrichter mit Hilfe von Verbandsreferees zu verbessern.
Der Eintritt ist frei. Kommt vorbei und unterstützt nicht nur unsere U14 sondern auch die Hannah Stiftung.

Joomla templates by a4joomla