headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

Wichtige Regeländerung - Fußballregeln 16/17

FVM Kreis BonnNicht nur die Fußballregeln haben sich zum 01.07.2016 geändert. Auch was den Einsatz von Spielern im Pokal angeht, gibt es eine Regeländerung:

Ab dem 1.7.2016 (offizieller Beginn der neuen Saison) dürfen Spieler, die lediglich über eine Spielberechtigung für Freundschaftsspiele verfügen, nicht mehr an Pokalspielen teilnehmen!
Diese gravierende Änderung des § 19 SpO/WFLV ist im schriftlichen Umlaufverfahren des WFLV-Beirats beschlossen worden und gilt bereits für die jetzt anstehende Spielzeit 2016/17.
Bislang war es so, dass gemäß § 19 (2) SpO/WFLV in Pokalspielen, die ja nach § 5 (1) SpO/WFLV grundsätzlich als Pflichtspiele gelten, auch Spieler lediglich mit einer Freundschaftsspielberechtigung eingesetzt werden durften. Dies hat häufig zu Irritationen geführt. Mit der Streichung des § 19 (2) SpO/WFLV ist jetzt klargestellt, dass in Pokalspielen nur Spieler eingesetzt werden dürfen, die auch tatsächlich über eine Pflichtspielberechtigung verfügen.

Joomla templates by a4joomla