headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

Wichtiger Punkt für die B1

Am 28.09.13 war die B1 zu Gast beim körperlich starken SC Volmershoven.

Gegen Volmershoven wollte man, anders als eine Woche zuvor gegen Vorgebirge, energisch in die Zweikämpfe und das Spiel der Gegner unterbinden. Dies gelang unseren Jungs sehr gut, die sich dadurch selbst mit dem Führungstreffer belohnten. Die Führung jedoch wurde mal wieder zu leichtfertig, wegen mangelnder Konzentration in der Defensive kurz vor Halbzeit, verspielt. Unnötige Ballverluste und passives Zweikampfverhalten ermöglichten dem Gegner, mit einem Sonntagsschuss, die Führung zu übernehmen und diese auf 3:1 auszubauen. Daraufhin beweiste Beuel jedoch wahre Stärke, indem sie sich selbst nicht aufgaben und weiterhin gegen hielten. Neue Chancen wurden ermöglicht und der Ausgleich konnte erzielt werden.

Der Sieg und somit drei Punkte wären durchaus drin gewesen. Aber im Vergleich zum letzten Spiel gegen einen ähnlichen Gegner, hat die Mannschaft einen riesen Schritt nach vorne gemacht. Es ist klar geworden, dass sich diese Mannschaft auch in der Sondergruppe behaupten kann. Der Frust von letzter Woche konnte verarbeitet und als Wachruf genutzt werden, auch wenn zeitweise das selbe Spiel wie gegen Vorgebirge zu erkennen war.

Es war gut, aber es geht noch besser und mit voller Konzentration und körperlichen Präsenz kann jeder Gegner der Gruppe geschlagen werden!

Im großen und Ganzen hat man keine zwei Punkte liegen gelassen, sondern ein Punkt verdient erarbeitet.

Joomla templates by a4joomla