headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

Sieg im Derby gegen Roleber

Am 4.Spieltag der A-Junioren Sondergruppe traf die A1 im Derby auf den BSV Roleber.
Roleber mit einem Punkt aus drei Spielen sollten für die jungen Beueler eigentlich kein Problem darstellen. Nach der etwas hektischen Anfangsphase in der sich beide Mannschaften erst mal an den komplett durchnässten Kunstrasen gewöhnen mussten, war es die A1 die in der 20. Minute nach feinen Kombinationsspiel das 1:0 markieren konnten. Dies war die beste Phase der A1 und nur zwei Minuten später schossen sie bereits das 2:0. Im weiteren Verlauf fehlte der JSG der Zug zum Tor und man verschleppte in vielen offensiven Aktionen das Tempo, so dass die Partie mehr und mehr an Qualität abnahm.
U19: JSG Beuel - BSV Roleber 30.9.17
Nach der Halbzeit zeigte sich Roleber besser in der Partie und hatten zu diesem Zeitpunkt mehr Ballbesitz als die jungen Beueler. Nur vereinzelt konnte die JSG ihre individuelle Stärke aufblitzen lassen. Die Partie wurde in der 65. Minute durch das 3:0 entschieden. Nach einer Ecke konnte die JSG das Tor erzielen. Im weiteren Verlauf boten sich noch Chancen für die JSG, doch ließ man diese liegen. In der Nachspielzeit konnte der BSV durch einen guten Pass in die Tiefe und mit einem Lupfer über den Torwart den Anschlusstreffer zum 3:1 markieren. Insgesamt ein Arbeitssieg nach einer nicht ganz so starken Leistung der jungen Beueler. In der kommenden Woche fährt die U19 ins Wasserland und trifft dort auf den Absteiger aus der Bezirksliga SC Fortuna Bonn. Dort braucht die JSG eine bessere Leistung als bei der Partie gegen den BSV um dort einen Sieg feiern zu können. Wie immer ist Unterstützung gern gesehen.
Tore: 1:0 Pethes; 2:0 Pethes; 3:0 Weikert

Joomla templates by a4joomla