headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U15: Klarer Sieg beim Spitzenreiter aus Lengsdorf

(Die Innenverteidiger Neumann und Weikert mit einer ganz starken Leistung und Basis des heutigen Erfolgs)

Am 5. Spieltag ging es für die U15 zum Tabellenführer aus Lengsdorf. Die 1. Halbzeit war sehr zerfahren, doch konnten sich die Beueler die besseren Chancen herausspielen und es hätte nach Schüssen von Özhan und Drath schon 2:0 stehen können. Hinten ließ die U15 erkennen, warum sie die beste Abwehr der Liga hat. So ließen sie bis auf einen unnötigen und gefährlichen Eckball wirklich nichts zu. Das Problem war nur, dass in der 1. Halbzeit das Offensivspiel nicht wie gewohnt funktionierte.

In der 2. Halbzeit zeigte sich die U15 wie ausgewechselt und dominierte nun das Spiel. Erst erzielte Hauke nach Zuspiel von Kanjo das 1:0. Kurze Zeit später erhöhte Özhan auf 2:0. Im weiteren Spielverlauf konnte Kanjo durch einen Doppelpack noch auf 4:0 erhöhen. Nach dieser zweiten Hälfte, in der man gesehen hat zu was die Mannschaft im Stande ist, hätte das Spiel durchaus auch 7 oder 8:0 enden können.

Am Donnerstag kommt nun RW Lessenich (Sondergruppe) im Pokal nach Beuel.

 

Aufstellung:

Brenner - Bobinski (Mildenberger), Neumann, Weikert, Leopold – Veltmann, Wagner (Pires), Drath, Özhan, Hauke – Kanjo

 

Tore:

0:1 Hauke

0:2 Özhan

0:3 Kanjo

0:4 Kanjo

Joomla templates by a4joomla