headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U11: E1 kassiert Klatsche bei Fortuna Bonn

Samstag, den 27. September 2014 - 13 Uhr: SC Fortuna Bonn - JSG Beuel
Kunstrasenplatz Sportanlage Wasserland in Bonn

Erster gegen Zweiter hieß es vor der Herbstferienpause. Ein Spitzenduell sollte es werden, am Ende war es ein Debakel für die E1. Fortuna siegte 6:0 und auch die Höhe des Ergebnis ist verdient. Die JSG Spieler ließen den Einsatz und Willen vom letzten Wochenende vermissen und waren häufig zu spät am Ball. Die Jungs vom SC Fortuna wollten jeden Ball haben und waren oft den "berühmten" Schritt schneller.
Das 1:0 fiel zeitig und war zu einfach, wir denken der Ball geht ins aus, aber die Gastgeber holen den Ball vorm Seitenaus, passen in Ball in die Spitze, drin. Fortuna immer wieder mit schnellen Spiel und Pässen guten Pässen in die Spitze und so wurde unsere Abwehr immer wieder ausgehebelt. Nach einem Gewühle im Mittelfeld setzt sich der Fortuna Spieler durch und erzielt das 2:0. Kurz vor der Halbzeit haben wir die dicke Chance auf 3:1 zu verkürzen, aber der Ball knallt an den Pfosten und im zweiten Versuch geht der Ball knapp am Tor vorbei.

In der zweiten Halbzeit wollten wir eigentlich nochmal angreifen, aber die Tore schossen erneut die Gastgeber. Die weiterhin mit schnellen und konzentrierten Angriffen überzeugten und in der Abwehr (inkl. Torwart) nichts zuließen. Trotz einiger guter Chancen gelang uns kein Tor.

Es war erst der 5. Spieltag. Nach den Herbstferien muss es mit voller Konzentration auf die nächsten Spiele weitergehen.

Weiterlesen ...

U11: E1 siegt ohne Gegentor

Samstag, den 20. September 2014 - 13 Uhr: JSG Beuel – FC BW Friesdorf.
Aschenplatz Franz-Elbern-Stadion in Bonn Beuel.

FC Blau-Weiß Friesdorf hieß der Gegner der E1 am vergangenen Samstag auf dem heimischen Aschenplatz. Der Platz war gut abgetrocknet. Das aufziehende Gewitter hatte uns verschont und wir konnten das Spiel zu Ende bringen.

Diese Woche gibt es nur eine kurze Beschreibung der Tore, keinen Spielbericht. In der 7. Minute fingen wir den Ball ab und nach einer guten Einzelaktion von Luca stand es 1:0.

E1 JSG - Friesdorf

In der zweiten Halbzeit gelang Eric nach einer Ecke der Treffer zum 2:0. In der 29. Minute hatten die Gäste die Chance den Anschlusstreffer zum 2:1 zu erzielen. Unsere Abwehr war schnell überwunden und zwei Friesdorfer liefen alleine auf Fynn (Torwart) zu, schossen aber knapp vorbei. In der 43. Minute erhöhte Luca per Kopfball auf 3:0.

Weiterlesen ...

U11: E1 holt auswärts 3 Punkte

Samstag, den 13. September 2014 - 12 Uhr: Lannesdorf 07 - JSG Beuel.
Kunstrasenplatz Sportpark Pennenfeld in Bonn

In einem einseitigen Spiel gewann die E1 10:1 auswärts bei Lannesdorf 07. Nach einer Ecke von Roman konnten die Gastgeber den Ball nicht richtig klären, Leander spielte den Ball direkt Richtung Eckfahne zu Roman, er flankte den Ball in die Mitte und Paul schob zum 1:0 ein. Das zweite Tor fiel erneut nach einer Ecke, der Ball ging über den Torwart und Fabian schoss den Ball ins Tor. In der 15. Minute erhöhte Roman nach einem Pass von Fabian auf 3:0. Kurz vor der Halbzeit flankte Luca den Ball scharf vors Tor und der Landesdorfer Torhüter lenkte den Ball ins eigene Tor. Eine Minute vorm Halbzeitpfiff erzielten die Hausherren durch einen Sonntagsschuss den 4:1 Anschlusstreffer. Fynn (TW) versuchte per Sprung den Ball noch über die Latte zu lenken, aber trotz kräftigen Absprungs reichte es nur zu einer leichten Berührung des Balls.

Lannesdorf - JSG Beuel E1

Zur zweiten Halbzeit tauschten wir die Torhüter und Fynn erzielte direkt die nächsten beiden Treffer. Lukas lief über außen bis zur Grundlinie und flankte dann ziemlich genau auf den Kopf von Fynn. In der 35. Minute konnte sich auch Lukas in die Torschützenliste eintragen. Luca erzielte nach einem Sololauf seinen ersten Treffer für seine neue Mannschaft und krönte damit seine starke Leistung aus den letzten beiden Spielen. Das 9:1 erzielte erneut Roman, der sich vorher den Ball mit Shahin mehrfach hin und her gespielte hatten. Neben dem ersten Tor, setze Paul auch den Schlusspunkt in der 50. Minute, 10:1.

Weiterlesen ...

U11: E1 siegt beim ersten Heimspiel

Samstag, den 06. September 2014 - 13 Uhr: JSG Beuel- SSV Plittersdorf.
Aschenplatz Franz-Elbern-Stadion in Bonn Beuel.

Im ersten Heimspiel der Saison 2014/2015 waren es die Gäste die zunächst das Heft des Handels in die Hand nahmen und für einige gefährliche Aktion vorm Tor von Fynn sorgten. Ein Spieler stand nach schöner Kombination frei vorm Tor, spielte den Ball aber nochmals quer und so war die Chance vertan. In einem schnellen Spiel dauerte es bis zur 21. Minute bis uns der erste Treffer gelang. Nach einem Einwurf und einer hohen Flanke von Roman erzielte Lenni per Kopfball den Führungstreffer und gleichzeitigen Halbzeitstand.

E1 JSG Beuel - SSV Plittersdorf 4:1

Nach dem Seitenwechsel merkte man den Gästen an, dass sie schnell den Ausgleich erzielen wollten. Aber das nächste Tor gelang unserem Torhüter Fynn, der einen Abstoß über 50 Meter direkt im gegnerischen Tor versenkte. Das Spiel war nicht entschieden, es ging weiter, beide Teams versuchten das nächste Tor zu erzielen. In der 31. Minute kassierten wir den 2:1 Anschlusstreffer. In den nächsten Minuten sollte sich das Spiel entscheiden. Es gab auf beiden Seiten richtig gute Chancen und dank unseres Torhüters blieb es vorerst beim 2:1. Nach einer guten Ecke von Felix gelang Jonah per Kopfball das 3:1. Fünf Minuten vor dem regulären Ende erzielte erneut Jonah ein Tor, das 4:1 für die JSG Beuel. Es war ein gutes und faires Spiel.

Weiterlesen ...

U11: E1 spielt zum Auftakt Remis

Nach guten Ergebnissen beim Vorbereitungsturnier gingen wir optimistisch ins erste Spiel beim SV Vorgebirge. Eine für uns bisher unbekannte Mannschaft wartete auf Kunstrasen auf uns. Und die Gastgeber legten direkt los und ehe wir richtig ins Spiel gefunden hatten, lagen wir bereits 0:2 in Rückstand. Es dauerte etwa bis zur 15. Minute bis wir richtig im Spiel angekommen waren. In der 21. Minute fiel der 2:1 Anschlusstreffer, durch ein Eigentor. Eine scharfe Hereingabe aus dem Halbfeld von Lukas, lenkte ein SV Spieler ins eigene Tor. Mir hat das direkte und schnelle Spiel der Hausherren gut gefallen.

Fünf Minuten nach der Pause erzielte Fabian per Kopf nach einer schönen Ecke von Felix den 2:2 Ausgleich. Im weiteren Verlauf hatten beide Mannschaften die Chance das Spiel für sich zu entscheiden. Die Jungs vom SV Vorgebirge hatten zwei richtig gute Chancen, aber dank unseres Torhüters Fynn blieb es am Ende beim gerechten 2:2.

Weiterlesen ...

E4 sichert sich 3. Platz

Samstag, den 31. Mai 2014 - 13 Uhr: JSG Beuel E4 - MSV Bonn E2.
Aschenplatz Franz-Elbern-Stadion in Bonn Beuel.

Im letzten Saisonspiel ging es für beide Mannschaften um etwas. Für den MSV um Platz 5 und Revanche fürs Hinspiel und für die JSG um Platz 3.
In der ersten Halbzeit lief es noch nicht rund. Wir kamen bis vor das gegnerische Tor, aber ein Abschluss gelang uns nicht. Der Ball wurde meist schon vorher geklärt. Besonders stark war der zentrale Abwehrspieler des MSV, er hielt seine Abwehr gut zusammen. In der Offensive gab es auch für den MSV kaum Chancen. In der 18. Minute erzielte Roman unseren Führungstreffer, nach einem Einwurf ging es recht schnell über mehrere Stationen nach vorne. Aber keine 2 Minuten später stand es bereits 1:1. Nach der Halbzeitpause wurde das Spiel intensiver und ereignisreicher.
In der 29. Minute gingen wir nach Vorarbeit von Roman durch David erneut in Führung, dieses Mal dauerte es aber 6 Minuten bis der MSV zum Ausgleich kam. Trotz des zweimaligen Aufholen des Rückstandes spielten wir weiter nach vorn und erzielte Shahin (43. Minute) wieder den Führungstreffer. Nun verstärkten wir die Defensive, alle JSG Spieler verteidigten gut und so gelang es dem MSV dieses Mal nicht den Ausgleich zu markieren. Dafür fiel in der 50. Minute die Entscheidung, 4:2 (Torschütze: David). Dem Schiedsrichter schien die Partie zu gefallen, er ließ über 3 Minuten nachspielen, so fiel kurz vorm Abpfiff das 5:2 durch Fabian. Großer Jubel und Freude über Platz 3 bei Spielern, Trainern und Fans der JSG. Wir Trainer sind stolz auf unsere Jungs!

E4 spielt 4:4 bei BW Friesdorf

Samstag, den 24. Mai 2014 - 12 Uhr: FC BW Friesdorf E3 - JSG Beuel E4
Kunstrasenplatz Sportzentrum Friesdorf in Bonn.

In einer spannenden Partie gab es am Ende keinen glücklichen Sieger, sondern ein gerechtes Unentschieden. Beide Mannschaften hatten in der ersten Halbzeit gute Chancen in Führung zu gehen. Es dauerte aber bis zur 21. Minute bis die JSG durch David das 1:0 erzielte. Noch kurz vor der Pause gelang den Friesdorfern der 1:1 Ausgleich. Unser Torhüter Fabian konnte den Schuss gerade so noch an die Latte lenken, aber der Ball prallte von der Latte an seinen Kopf und dann ins eigene Tor.
Die erste Halbzeit war schon umkämpft, aber in zweiten Halbzeit stieg die Spannung noch weiter. In Minute 30 und 33 erzielten David und Lukas die erneute Führung für die JSG 1:3. Eigentlich sollte der Vorsprung reichen und über die Zeit gebracht werden, aber wir spielten weiter nach vorn. Die Gastgeber gab nicht auf und drängten auf den Ausgleich, was ihnen leider gelang. Innerhalb von 6 Minuten drehten sie das Spiel (2:3 40., 3:3 43. und 4:3 46. Minute). Alle JSG Spieler rafften sich nach kurz Zeit nochmal auf und so gelang David in der 50. Minute der Ausgleich. Respekt an beide Mannschaften, dass sie nie aufgegeben haben.

Joomla templates by a4joomla