headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U15/C3: Härtetest bei Fortuna Bonn

30.08.2018| SC Fortuna Bonn U14 - JSG Beuel C3  3:1 

Am gestrigen Donnerstagabend gastierten wir beim Sonderligisten SC Fortuna Bonn U14 für unser zweites Testspiel im Rahmen der Saisonvorbereitung. Auf dem guten Naturrasenplatz der Sportanlage Wasserland erwartete uns dann auch der erwartet Spielstarke Gegner. Gespielt wurden drei Drittel à 30 Minuten.

In den ersten 120 Sekunden hatten wir zunächst durch Tjorben und Philipp zwei gute Abschlussgelegenheiten, die wir jedoch nicht nutzen konnten. Besser machten es die jungen Fortunen, die ihre erste Chance zur Führung nutzten (3.). Wir hatten zwar deutlich mehr Ballbesitz, aber agierten oft zu ungeduldig im Aufbauspiel. Im Gegensatz zu den Gastgebern, die sich im ersten Drittel ein klares Chancenplus erarbeiteten.

Im zweiten Drittel wirkte das Spiel aufgrund vieler Wechsel sehr zerfahren. Auf beiden Seiten gab es viele unnötige Ballverluste. Zweimal konnte uns Nils in höchster Not vor einem höheren Rückstand bewahren, als er für den bereits geschlagenen Josi retten konnte.

Im letzten Spieldrittel konnten wir das Tempo dann wieder anziehen. Eine gute Hereingabe von Roni konnte Tjorben zunächst nicht verwehrten. Besser machte er es eine Minute später, als er nach einem Missverständnis zwischen gegnerischem Torwart und Innenverteidiger nachsetzte und den Ausgleich erzielen konnte (66.).

Kurz darauf ging Fortuna wieder in Führung (75.). Auch wenn das Tor aus einer deutlichen Abseitsposition fiel, war es zugegebenermaßen hochverdient. Ein individueller Fehler auf Beueler Seite führte zum Endstand von 1:3 (84.).

Fazit: Ein sehr spielstarker Gegner hat uns gnadenlos für unsere Ungeduld im Spielaufbau bestraft. Dennoch haben die Jungs immer wieder das saubere Aufbauspiel gesucht und gerade im letzten Drittel des Spiels waren auch wieder einige gute Bälle in die Tiefe dabei. Wie schon gegen Rott konnte die Innenverteidigung Benjamin + Nils auf ganzer Linie überzeugen. 

Aufstellung: Tom - Luca, Nils, Benjamin (C), Felix - Ricardo, Magid, Roni, Dominik, Philipp - Tjorben

Eingewechselt: Ebrahim, Josi - Linus G., Ibo, Linus W., Liva, Aron

Tore

1:1 Tjorben (66.)

Joomla templates by a4joomla