headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U15/C3: Testspielsieg beim TV Rott

28.08.2018| TV Rott U15 - JSG Beuel C3  1:7 (1:5)

Einen Tag vor dem Wiederbeginn der Schule und zum Abschluss eines zweitägigen Trainingslagers auf dem heimischen KuRa absolvierten wir ein Testspiel beim TV Rott. Auf dem schwer zu bespielenden Rasenplatz in Söven wollten wir die in den Trainingseinheiten erarbeiteten Inhalte ein erstes Mal unter Wettkampfbedingungen umsetzen.
Wir kamen direkt gut ins Spiel und nach 28 Sekunden konnte sich Tjorben bereits in die Torschützenliste eintragen. Die erste Halbzeit wurde der Ball gut Laufen gelassen und vor allem wusste die neu zusammengestellte Innenverteidigung zu überzeugen. Rott kam durch eine starke Einzelaktion ihres Stürmers zum zwischenzeitlichen 1:2, bis zur Halbzeit war die Partie aber mit einer 5:1 Führung bereits entschieden.

In der zweiten Halbzeit merkte man nun deutlich die schweren Beine nach den letzten zwei Trainingstagen. Zu wenig Ballbesitz, Laufbereitschaft und Spielkontrolle sowie unnötige Dribblings in der Offensive waren das Ergebnis. In der 47. Minute folgte aber ein weiterer Lichtblick, als die erst am selben Vormittag einstudierte Eckballvariante im ersten Versuch direkt zum Torerfolg führte! Am Ende konnten wir das Spiel mit 7:1 gewinnen.

 

Aufstellung: Ebrahim - Luca , Nils , Benjamin (C) , Finn - Philipp , Magid , Linus W. , Roni , Dominik - Tjorben

Eingewechselt: Josi - Ricardo , Liva , Felix

Tore

1:0 (1. Minute) Tjorben (Vorl. Dominik)

2:0 (5.) Roni (Tjorben)

2:1 (16.)

3:1 (18.) Tjorben

4:1 (25.) Philipp (Roni)

5:1 (30.) Roni (Philipp)

6:1 (42.) Roni (Magid)

7:1 (47.) Linus W. (Dominik)

 

Weiter geht es am morgigen Donnerstag mit dem Härtetest beim Sonderligisten Fortuna Bonn U14.

Joomla templates by a4joomla