headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U14: C3 mit starken Auftritten nach den Winterferien.

Sonntag, 07.01.2018| Fußball-Cup des MSV Bonn| Turnhalle Schulzentrum Tannenbusch

Nach zweieinhalb Wochen fussballfreier Zeit stand am letzten Sonntag der Ferien das erste Hallenturnier auf dem Programm. Ohne zuvor eine Trainingseinheit absolviert zu haben, stellte man sich dem größtenteils Jahrgangsälteren Teilnehmerfeld und zog sich durchaus achtbar aus der Affäre. 

Das erste Spiel gegen den Gastgeber MSV Bonn spielte man noch etwas glücklich 2:2, das zweite Spiel gegen das zweite Team welches der MSV Bonn stellte, spielte man dann wiederum etwas unglücklich 1:1. Auch gegen die C1 des SC Muffendorf war man überlegen (0:0), die beiden letzten Spiele gegen die C1 von Germania Impekoven (0:1) und den Tabellenführer der Sondergruppe Bonn, die C1 von RW Lessenich (0:3), gingen dann aber verdient an den Gegner. Unterm Strich blieb eine gute spielerische Leistung, die aber leider nicht mit den erzielten Ergebnissen honoriert wurde.

Es spielten: Tom (TW), Ricardo (C), Linus G., Benjamin, Linus W., Liva, Dominik, Roni, Magid, Aron, Philipp

Tore: Liva, Dominik, Aron

 

Samstag, 13.01.2017| JSG Beuel C3 - SC Holweide U14/2   13:3 (3:3) | KuRa Franz-Elbern-Stadion

Nach den ersten zwei Trainingseinheiten folgte am vergangenen Samstag dann auch endlich das erste richtige Spiel im Jahr 2018. Gast war mit dem SC Holweide ein ersatzgeschwächter Vertreter der U14- Sondergruppe Köln.

Wir hatten uns viel für das Spiel vorgenommen, leider hat in der ersten Halbzeit davon nahezu nichts geklappt. Ein paar klare Worte in der Halbzeitpause, sowie eine Systemumstellung und die Mannschaft zeigte im zweiten Spielabschnitt ein anderes Gesicht. Trotz des am Ende deutlichen Sieges ein großes Kompliment an die Gäste aus Köln für das jederzeit sehr faire Spiel!

Darüber hinaus sammelten die zwei Winterneuzugänge Ibrahim Saleh, der uns im Sturm verstärken wird, und Ibrahim Niazi, der zwischen den Pfosten beheimatet ist, ihre ersten Spielminuten für die JSG und zeigten gleich, dass sie den guten Kader verstärken können.

Aufstellung:  Tom - Benjamin, Nils, Ricardo (C), David - Linus G., Felix, Philipp, Dominik, Aron- Liva

Eingewechselt: Ibrahim N. - Magid, Ibrahim N., Tjorben, Roni, Finn

Tore:

Ricardo x3 ( Vorlagen 1x Roni, 1x Tjorben)

Roni x3 (Vorlage 1x Magid)

Philipp x2 

Ibrahim S. x2 (Vorlage 1x Tjorben

Magid ( Vorlage Ibrahim S.)

Aron (Vorlage Dominik)

Tjorben 

 

Sonntag, 14.01.2018| Hallenturnier des SC Fortuna Liblar | Halle des Schulzentrums von Erftstadt-Liblar

Nur einen Tag später ging es direkt weiter, nach einer etwas holprigen Anreise (unsere Trikottasche wollte während unseres Aufenthaltes in Liblar lieber auf dem schönen Parkplatz des Franz-Elbern-Stadions weilen), spielten wir unser zweites Hallenturnier der Winterpause.

Das erste Spiel ging gegen den späteren Turniersieger, die U14 der Spvg. Porz mit 2:0 verloren, nur dank einer tollen Leistung unseres Keepers Josi wurde es nicht deutlicher.

Die Ernüchterung verflog jedoch rasch im weiteren Turnierverlauf. Siegen gegen die C2 von Liblar (2:0) und den SSV Köttingen (2:1) folgte ein starkes 3:0 gegen die C1 von Liblar im Spiel um Platz 3! Somit schaffte man es in einem sehr homogenen Teilnehmerfeld auf das Treppchen!

 

Es spielten: Josi (TW), Finn (C), Nils, Roni, Magid, Linus G., David, Dominik, Tjorben, Ibrahim N.

Tore: Nils x3, Roni x2, Tjorben x1 und ein Eigentor

 

 

Bedanken möchte sich die C3 besonders beim MSV Bonn und dem SC Fortuna Liblar für die schönen Turniere. Wir kommen gerne wieder!

 

 

 

Joomla templates by a4joomla