headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U13: Schwache Leistung wird durch zweite Niederlage in Folge quittiert

22.04.2017|16.Spieltag| SSV Plittersdorf D2 - JSG Beuel D3     2:0  (0:0)

Am letzten Ferienwochenende waren wir zu Gast beim SSV Plittersdorf. Die Gastgeber hatten der Bitte um eine Spielverlegung leider nicht zugestimmt.
Das daraus Fehlen einiger wichtiger Spieler darf aber für das dann folgende Spiel nicht als Ausrede genutzt werden.
Von Beginn an zeigten wir sowohl fussballerisch als auch von der Einstellung her eine unterirdische Leistung. Plittersdorf erzielte zwei Tore unmittelbar nach der Halbzeitpause (33.+36. Minute). Die Hausherren hätten auch einen deutlich höheren Sieg einfahren können doch unser Schlussmann Tom Tschoepe, der einzige Beueler der an diesem Tag an seine Normalform herankam, rettete uns mehrfach und teils spektakulär vor einer Klatsche.

Fazit: Die zweite Niederlage in Folge ist an sich ist kein Beinbruch. In Sachen Motivation und Körpersprache gab unser Auftreten jedoch sehr stark zu denken. In der Rückrunde gelang es uns bisher nur selten unser spielerisches Potential auf dem Platz zu zeigen und der Kampfgeist, der uns dennoch zu den Siegen führte, reicht irgendwann einfach nicht mehr aus. Gerade wenn auch dieser, wie gegen Plittersdorf, komplett fehlt.

Am kommenden Samstag gastieren wir beim Tabellenschlusslicht Godesberger FV. Dort wollen wir wieder in die Erfolgsspur zurückfinden und vor allem einen verbesserte Teamgeist zeigen. Nur so wird der Turn-around in der entscheidenden Schlussphase der Meisterschaft gelingen...

Aufstellung: Tschoepe- Asikaogu, Osawe, Görgen- Johae(c), Stapelfeld- Gottlieb, Wonneberger, Yasa

Eingewechselt: Mahmood, Wirtz, Gillmann, Kahl

Tore: leider Fehlanzeige!

Joomla templates by a4joomla