headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

E4: Heimsieg gegen Nachbarn aus Pützchen

Nach der etwa einmonatigen Pause stehen im Mai die letzten 5 Spieltage der Saison an. Zum Auftakt war der TuS Pützchen zu Gast auf der Beueler Asche.
Vor Spielbeginn musste die Aufstellung mehrfach umgestellt werden, weil krankheitsbedingt vier JSG Spieler absagen mussten. Dennoch konnten wir von Beginn an das Spiel bestimmen und nach 3 Minuten stand es 1:0. Nach einer Ecke von Roman lenkte der Ersatztorwart von Pützchen den Ball ins eigene Tor. In der 8. Minute hatte wir durch Paul eine sehr gute Chance einen weiteren Treffer zu erzielen, leider ging der Ball knapp am Tor vorbei. In der 10. Minute wäre fast der Ausgleich gefallen. Nach einem Schuss aufs Tor konnte Fynn den Ball nicht festhalten, er sprang vor die Füße eines TuS Spielers, der aber übers Tor schoss. In der 11. Minute kombinierten wir uns gut vors TuS Tor, aber der Treffer gelang erst zwei Minuten später. Eric erzielt nach einer Ecke am langen Pfosten mit links das 2:0. Weitere 3 Minuten später ist es David, der auch mit seinem linken Fuß auf 3:0 erhöht. Schön das sich die Jungs endlich immer häufiger auch mit ihrem nicht so starken Fuß mehr zutrauen und Tore erzielen. In der 21. Minute erzielt Paul das 4:0 und legt das 5:0 nach einem tollen Sololauf über außen in der 22. Minute für Roman auf. In der Halbzeitpause stellen wir die Abwehr um und tauschen auch den Torhüter.

E4 JSG - TuS (03.05.14)

Das Spiel nach vorn kommt dadurch etwas ins stocken und Fabian als Torwart bekommt auch etwas mehr zu tun. Es dauert bis zur 42. Minute bis uns ein weiteres Tor durch Fynn gelingt. Das Spiel endet, wie es begonnen hat. In der 48. Minute liegt der Ball nach einer Ecke erneut durch ein Eigentor im Kasten der Gäste, 7:0.

Bei 8 eingesetzten Spielern, gibt es 5 verschiedene Torschützen und kein Gegentor. Gute Bilanz.

Joomla templates by a4joomla