headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U14: C3 überzeugt am ersten Spieltag

Samstag, 09.09.2017, 15:40| 1.Spieltag: JSG Beuel C3 - Spfr.Ippendorf C2 | Rasenplatz Franz Elbern - Stadion

Nach einer intensiven Vorbereitung und sehr durchwachsenen Testspielauftritten erwartete die C3 am ersten Spieltag die C2 aus Ippendorf im Elbern-Stadion.

Mit einer halben Stunde Verspätung konnten wir um 16:10 endlich in die Saison starten. Unser Schiedsrichter war nicht erschienen, aber dankenswerterweise übernahm der Schiedsrichter, der zuvor das Spiel unserer C1 gepfiffen hatte, die Spielleitung.

Obwohl die Ippendorfer mit Unterstützung aus der C1 und zum Großteil mit Spielern des älteren Jahrgangs antraten, ergriffen wir gleich zu Beginn die Initiative und nutzten die immense Spielfeldgröße vor allem in der Breite sehr gut. Nach ersten Großchancen durch Linus W. und Roni, die der gut aufgelegte Gästetorwart parierte, konnte uns Linus G. mit einem Distanzschuss aus gut 25 Metern früh in Führung bringen (11.Minute). 

Ippendorf wurde daraufhin stärker, verzeichnete mit einem Kopfball nach einer Ecke aber nur eine wirklich gefährliche Torchance.

Auf der anderen Seite war Linus W. nach starkem Zuspiel von Felix für den Gegner nicht mehr einzuholen und schob souverän zum 2:0 für die JSG ein (30.Minute)!

Damit ging es in die Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel gleiches Bild. Viele gute Lösungsansätze im Offensivspiel der JSG, was zwangsläufig zu weiteren Chancen führte. Nachdem Roni einen Abschlag von Torwart Josi auf Linus W. weiterleiten konnte erhöhte dieser auf 3:0 (48.Minute).

Hatte Josi noch das 3:0 eingeleitet, so sah er zwei Minuten später beim Anschlusstreffer der Gäste nicht wirklich gut aus, bewahrte uns eine Minute nach dem Anschlusstreffer aber mit einer sehr starken Parade vor einem weiteren Gegentor.

Daraufhin beruhigte die JSG wieder das Spielgeschehen und es boten sich nun deutlich mehr Räume im vordersten Spielfelddrittel. Folgerichtig machte Linus W. mit seinem dritten Tor endgültig den Deckel drauf (4:0/61.Minute).

Kurz vor Schluss scheiterte Roni noch am Pfosten, welcher nach einem Freistoß der Ippendorfer Anfang der zweiten Hälfte, den zweiten Aluminiumtreffer des Spiels bedeutete.

Kurz darauf war Schluss und die C3 belohnt sich für eine sehr ansprechende und konstante Leistung mit einem verdienten Auftaktsieg. Danke an dieser Stelle noch einmal an den Schiedsrichter fürs kurzfristige Einspringen und an die Gäste aus Ippendorf für das faire Spiel!

Aufstellung: Josi - Benjamin, Nils, Finn(C), Luca- Linus G., Felix, Philipp, Linus W., Ricardo- Roni

Eingewechselt: Liva (57. für Felix), Aron (60. für Linus G), Mika (63. für Benjamin), Dominik (66. für Linus W.)

Tore: 1:0 Linus G. (1.Saisontor) , 2:0 Linus W. (Vorlage Felix ) + 3:0 Linus W. (Vorlage Roni) + 4:1 Linus W. (Saisontore 1-3)

 

 

 

Joomla templates by a4joomla