headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

D4: Schwache Leistung gegen Sechtem

14.11.2015/ 8.Spieltag JSG D4- Salia Sechtem ll 1:2 (0:1)

Am heutigen Samstag stand für uns das Spiel gegen den Tabellenvierten Salia Sechtem auf dem Programm. Sechtem hatte seine letzten 4 Spiele allesamt gewonnen, daher erwarteten wir einen spielstarken Gegner.

Allerdings war das was beide Mannschaften an diesem regnerischen Samstag Nachmittag boten ganz weit entfernt von gutem Fussball.

Wir kamen gut ins Spiel und hatten einige gute Abschlüsse. In der zehnten Minute verloren wir dann bei einem eigenen Eckstoß den Ball, ein Sechtemer lief alleine aufs Tor zu und schob sicher ein. Ein sehr ärgerlicher Gegentreffer wenn man bedenkt, dass der Ball zuvor mehrfach hätte geklärt werden können. Nach dem Gegentor verloren wir komplett den Spielfluss und beide Mannschaften überboten sich bis zur Halbzeit im Spielen von zahlreichen Fehlpässen.

Gewillt das Spiel zu drehen gingen wir in die zweite Halbzeit. Aber das Spiel nahm leider nicht an Qualität zu. Einer unserer wenigen schönen Angriffe führte dann aber zum Ausgleich; Linus Wonneberger legte quer auf Linus Gottlieb der nur noch ins leere Tor einschieben musste (39.).

Nun hoffte man natürlich noch den Führungstreffer zu erzielen, doch Sechtem nutzte 2 Minuten später einen Freistoß um wieder in Führung zu gehen.

Bis zum Schlusspfiff passierte dann nicht mehr viel.

Fazit: Die bislang wohl schlechteste Saisonleistung gegen einen viel stärker erwarteten Gegner. Der Anschluss an die oberen Tabellenplätze ist nun vorerst verloren. Trotz einer eigentlich guten Abwehrleistung haben wir es wieder nicht geschafft zu punkten, unsere Offensivleistung ist momentan einfach nicht gut genug. Bitter ist daher natürlich auch der Ausfall vom besten Torschützen Ricardo Fonseca, der bis zur Rückrunde verletzungsbedingt fehlen wird.

Neben dem Sportlichen rückten dann noch rassistischen Äußerungen eines Sechtemer Spielers unseren Spieler gegenüber in den Vordergrund. Leider ohne entsprechende Konsequenzen seitens des Schiedsrichters.  

 

Aufstellung: Wick- Pues, Offergeld (c), Osawe- Stapelfeld, Wirtz, Görgen, Yasa- Wonneberger

Eingewechselt: Gottlieb, Johae, Rütt, Gillmann

Tor: Gottlieb (39. /1. Saisontor)

Joomla templates by a4joomla