headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

Mit viel Kampfgeist gegen einen starken Gegner: U13 unterliegt Germania Impekoven

Der Tabellenstand wies dem Gast aus Impekoven die Favoritenrolle, und der wurde das Team auch gerecht: Gut organisiert zog die Germania ihr Spiel auf, die JSG wehrte sich mit Laufbereitschaft und Kampfeswillen, konnte die Partie aber nur phasenweise offen gestalten und musste sich am Ende verdient 0:3 geschlagen geben. Trotzdem bleibt ein positives Fazit: Einsatz und Mannschaftsgeist stimmen, nur bei Laufwegen und Positionsspiel muss noch nachjustiert werden.

Jan-Luca zeigte sich wieder als sicherer Rückhalt und blieb bei allen Gegentoren schuldlos
Jan-Luca zeigte sich wieder als sicherer Rückhalt und blieb bei allen Gegentoren schuldlos

Weiterlesen ...

U13: Souveräner Sieg nach engem Spielverlauf gegen SV Adendorf

Nachdem es beim Auftaktspiel bei Fortuna Bonn noch eine empfindliche Niederlage gesetzt hatte, holte die U13 am 12.09.2020 gegen den SV Adendorf alle Punkte. Dank einer deutlichen Leistungssteigerung und dem klaren Chancenplus war der Sieg am Ende verdient, entsprach aber in der Höhe nicht lange Zeit äußerst knappen Spielverlauf. Überzeugt haben vor allem der große Kampfgeist, Laufbereitschaft und Geschlossenheit, phasenweise lief auch der Ball sehr gut.

Mit vereinten Kräften bei der Balleroberung: Aziz, Anton und Luca
Mit vereinten Kräften bei der Balleroberung: Aziz, Anton und Luca

Weiterlesen ...

E3 mit gutem 1:1 gegen Oberkassel

Die E3 zeigte bei Sonnenschein und überraschend hohen Temperaturen auf dem Kunstrasenplatz in Oberkassel vor allem in der ersten Halbzeit eine konzentrierte Leistung, schlug in der zweiten Halbzeit nach Rückstand schnell zurück und konnte erst am Ende mit nur einem Auswechselspieler konditionell nicht mehr ganz mithalten. Unter dem Strich stehen ein verdienter Punktgewinn und ein Auftritt, der für die kommenden Partien optimistisch stimmt.

Die Partie begann mit einem vorsichtigen Abtasten auf beiden Seiten, den Mannschaften fehlte es spürbar an Wettkampfpraxis. Der OFV zeigte zwar die reifere Spielanlage, unsere Jungs standen aber gut und ließen hinten nichts anbrennen. Vor allem Neli, heute als Spielführer aufgelaufen, zeichnete sich hier In der ersten Halbzeit einige Male aus, an ihm kam niemand vorbei. Nach vorn konnten wir immer wieder gute Vorstöße setzen, vielversprechende Flanken von links durch Moritz, der sich immer wieder gut durchsetzte, oder den unermüdlichen Frederik rechts konnten jedoch leider nicht verwertet werden. Oberkassel hatte zwar einen Knaller aus spitzem Winkel an den Außenpfosten, insgesamt aber deutlich weniger Torraumszenen.

Weiterlesen ...

F1 gegen Fortuna Bonn: Positives Fazit trotz Niederlage

Der Saisonstart mag etwas missglückt sein, aber es gab trotz der klaren Niederlage einige sehr vielversprechende Momente: mit 2:6 (1:3) verliert die F1 zwar das erste Spiel gegen Fortuna Bonn, zeigt jedoch zehn beeindruckende Minuten lang, welches Potential in ihr steckt. Wenn die Mannschaft hier noch Konstanz entwickelt, kann sie dem Rest der Spielzeit mit einigem Optimismus entgegen sehen.

Fortuna Bonn - JSG Beuel

Ein Bild aus der Drangphase der JSG, allerdings ohne Torerfolg

Weiterlesen ...

Letztes Spiel mit Schlammschlacht im Elbernstadion

Feuertaufe für unsere neu formierte 2008er Mannschaft!

Auf dem Rasenplatz im Elbernstadion fand am Freitag, 12. Juni 2015 das letzte Spiel vor den Sanierungsarbeiten statt - ausgerichtet von den Eltern der beiden 2007er Mannschaften der JSG Beuel und der neuen 2008er-Mannschaft, die an diesem Tag ihre Feuertaufe hatte und den SV-Ennert herausforderte.
Wasser überall im Franz-Elbern-Stadion
Zeitgleich lief - trotz heftiger Sommergewitter - ein Freundschaftsturnier um den ersten BB-Cup der JSG Mannschaften mit dem SV Ennert und dem SC Fortuna Bonn. Nach spannenden Spielen ging der Pokal an die hervorragenden Kicker vom SC Fortuna Bonn. Mit diesem Freundschaftsturnier feierte die JSG Beuel ihren Saisonabschluss und gleichzeitig den großen Turnierauftakt.

Weiterlesen ...

Bambinis: Hallenturnier Fortuna Bonn am 18.01.15

Pokale statt Blumentöpfe!
Bambinis bei Fortuna Bonn

Während der BVB mit Jürgen Klopp als Trainer nur noch um Abstiegsplätze spielen kann hat unsere Trainerin Sinja für die Bambinis der Jahrgänge 2008 und jünger ein sehr viel glücklicheres Händchen bewiesen.

Aus dem Stand hat sie unsere Bambinis beim großen Hallenturnier des SC Fortuna Bonn auf den vierten Platz geführt! Das war ein Auftakt, wie er im Buch steht - die Spieler waren hochmotiviert und waren ganz auf den ersten Platz, den Siegerpokal fixiert! Dieser Kampfgeist wurde nicht wie geplant verwöhnt, aber unsere selbstbewussten Spieler richten den Blick nach vorn!

Es war die erste Herausforderung für diese Mannschaft bei einem Turnier - doch schon am 22. Februar 2015 geht es weiter. Wir spielen an diesem Tag mit zwei Mannschaften 2008 und 2009 beim Turnier in Roleber und jünger. "...dann gibt es Pokale und keine Blumentöpfe!" so unsere Trainerin!

Weiterlesen ...

Saisoneröffnung der 2008er Bambinis

Saisoneröffnung in Bad Honnef am 23. August 2014

Nach langer Pause und mit neuen Trainern mussten wir uns an dieses Spiel heranwagen. Unsere starke Mannschaft führte nach kurzer Zeit mit 2:0 Toren, neben einigen grandiosen Torchancen haben wir durchweg in der ersten Halbzeit ein überlegenes Spiel geboten.

Konzentrationsschwächen und einige sehr ärgerliche Spielzüge weiter in der zweiten Halbzeit war es soweit: Die Trainer kamen an den Rand der Verzweiflung. So mussten sie tatenlos mit ansehen, dass die Honnefer nicht nur
bis zum 2:2 ausglichen, sondern sogar mit einem weiteren Treffer den Sieg vom Platz tragen konnten!

Bambinis in Bad Honnef

Nach einer kurzen psychologischen Betreuung konnten beide Trainer beruhigt werden, eine weitere Behandlung ist nach Aussage der behandelnden Mediziner derzeit nicht notwendig. ;)

Joomla templates by a4joomla