headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

Nicht mehr als ein Arbeitssieg für die A1

Im Derby gegen den Tabellenletzten aus Roleber, vergnügte sich die A1 aus Beuel lediglich mit einem Arbeitssieg in Höhe von 3:0. Nach guten Beginn, 1:0 in der 2.min, beschränkten sich die jungen Beueler auf das verwalten des Ergebnisses. Eventuell unterschätzte man den Gegner aus Roleber, der in den letzten Woche einige deutlichen Niederlagen hinnehmen musste. Eine schwache Leistung mit vielen Fehlpässen führen zum 1:0 Halbzeitergebnis. Nach der Halbzeit, dann eine auf ein paar Positionen veränderte Mannschaft, zogen die Beueler das Spieltempo an und so bekamen sie prompt gute Torchancen, die sie aber noch nicht nutzen konnten. Durch einen Doppelschlag erhöhten die jungen Beueler das Ergebnis auf 3:0. Mit sehr viel Ballbesitz und guten Passspiel brachte man das Spiel nach Hause, verpasste man jedoch das Ergebnis weiter auszubauen. Insgesamt eine mäßige bis schwache Leistung aber trotzdem der Sieg im Derby. Somit halten die jungen Beueler den Abstand auf den Erstplatzierten Merl bei 0 Punkten. Merl hat aber ‪am kommenden Mittwoch‬ noch ein Nachholspiel, in dem sie den Abstand auf drei Punkte ausbauen könnten. Die nächste Aufgabe für die Beueler ist der SC Fortuna Bonn. Im Hinspiel müsste man aus Beueler Sicht eine deutliche Niederlage hinnehmen, die im Rückspiel wieder korrigiert werden soll. Über viele Zuschauer würde man sich sehr freuen!
Tore: 1:0 (4.) Halbach; 2:0 (55.) Fremerey; 3:0 (61.) Halbach
Nächstes Spiel: 17.03.18 17:15 Uhr JSG Beuel : SC Fortuna Bonn KuRa Stadion Beuel

Joomla templates by a4joomla