headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

Souveräner Auswärtssieg für die A1 in Lessenich

Am zweiten Spieltag der Sondergruppe A-Junioren Kreis Bonn, reiste die A1 zum Rot-Weiß Lessenich. Lessenich mit einer knappen 1:3 Niederlage am ersten Spieltag in Volmershoven und die Beueler mit dem 7:1 Sieg über Alfter im Rücken. Die A1 begann wie die Feuerwehr und schon stand es bereits nach 13 Minuten 3:0 für die jungem Beueler. Im Laufe der Partie neutralisierten sich beide Mannschaften und das gute Anfangstempo ging verloren. Zur Halbzeit blieb es beim 3:0 für Beuel. Lessenich agierte nun etwas offensiver was Lücken in der Hintermannschaft mit sich brachte, dies wusste die A1 auszunutzenden man erhöhte das Ergebnis auf 5:0. Nach einem Foulspiel welcher zu einem Elfmeter führte konnte Lessenich auf 5:1 verkürzen. Im direkten Gegenzug wiederum das Tor für die A1 zum 6:1. Ein erneuter Standard konnte die Heimmannschaft aus Lessenich nutzen und verkürzte erneut zu zwischenzeitlichen 6:2. Den Schlusspunkt setzte die JSG mit dem 7:2. Ein hochverdienter Sieg im ersten Auswärtsspiel der A1. Am kommenden Samstag tritt man erneut Auswärts an, dann geht es zum Rot-Weiß Merl. Fans der jungen Beueler sind herzlich willkommen!

7:2 Sieg unserer U19 in Lessenich

Tore: 1:0 Lehmkühler; 2:0 Schaller; 3:0 Fremerey; 4:0 Buchen; 5:0 Lehmkühler; 6:1 Wallraven; 7:2 Pethes

Joomla templates by a4joomla