headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

D1 - Knapper Sieg zum Abschluss

Zum wiederholten Mal kann die D1 ein Spiel im Schlussdrittel für sich entscheiden. Das spricht für den Willen und die Fitness der Mannschaft, und man braucht ein wenig Glück. Nach der schönen Volley-Verwertung einer Ecke durch Samy zum 1:0 für Beuel konnte Plittersdorf Mitte der zweiten Hälfte ausgleichen. Kieran brachte uns nach einer kurz ausgeführten Ecke wieder in Führung und die ganze Mannschaft verteidigte diese knappen Vorsprung dann beherzt.

Insgesamt geht damit eine erfolgreiche Hinrunde in einer sehr ausgeglichenen Sondergruppe zu Ende. Fünf Siege bei drei Unentschieden und drei Niederlagen bedeuten Platz sechs und können sich sehen lassen. Das dabei kein Spiel mit mehr als zwei Toren Unterschied bestritten wurde, drückt aus, wie eng es in der Gruppe zugeht. Also ist alles drin im nächsten Jahr. Besonders schön sicherlich, dass wir als Halbfinalist im Kreispokal überwintern können. Mal sehen, was dort noch möglich ist...

 

Joomla templates by a4joomla