headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

D1 dreht das Spiel beim Bonner SC

Als Paul schon nach einer Minute den Pfosten traf, schien noch alles nach Plan zu laufen, doch dann machte der Bonner SC, der in der Sondergruppe mit seiner ein Jahr jüngeren D-Jugend antritt, innerhalb von zehn Minuten aus einer halben Chance zwei Tore. Unsere Spieler verloren jedoch nicht die Konzentration und kamen zum Glück noch vor der Halbzeit durch Kopfballungeheuer Neil nach präziser Flanke von Samy zum Anschlusstreffer. In der zweiten Halbzeit erhöhte die JSG ihr Engagement und kam durch Anwum, der von Neil perfekt freigespielt wurde, zum Ausgleich. Danach wurde weiter offensiv gespielt und Anwum belohnte sich und das ganze Team nach einer energischen Einzelleistung mit dem Siegtreffer. Ein enges Spiel gegen wirklich gute ein Jahr jüngere Bonner. Einziger Wermutstropfen: Paul knickte um und konnte nicht weiterspielen, hoffentlich ist es nicht so schlimm...

Joomla templates by a4joomla