headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

D3 gewinnt gegen Muffendorf

Am heutigen Samstag stand dann endlich das erste Rückrundenspiel für uns an, wir waren zugast im Pennenfeld beim SC Muffendorf. Bei sonnigem Wetter freuten sich alle, dass es wieder los ging. 

Das Spiel begann und wir fanden nicht ganz so gut in die Partie, viele Fehlpässe auf beiden Seiten störten den Spielfluss und so waren Torchancen mangelware. Es dauerte gute 10 Minuten ehe wir das Erste mal gefählich vor das Tor der Gastgeber kommen konnten. So wurde uns in der 11 Minute eine Ecke zugesprochen, aus welcher dann auch das 0:1 fiel. Nachdem die Ecke noch beblockt wurde, konnte Ronan aus der zweiten Reihe trocken in die unterer linke Ecke abschließen. Nur eine Minute später entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter für uns, welchen Jordan sicher zum 0:2 verwandelte. Bis zur Pause passierte nicht mehr viel und so ging es mit 0:2 in die Halbzeitpause. 

Wir wollten uns in der zweiten Hälfte nochmals steigern, um so den Sieg sicher an Hause zu spielen. 

Die zweite Halbeit startete und wir spielten deutlich besser als noch in der ersten Halbzeit, endlich wurde der Ball über mehrere Stationen laufen gelassen und der Gegner so kontrolliert. Wir erspielten uns mehere Chancen, welche wir zunächst nicht nutzen konnten. Mitte der Halbzeit konnten wir nochmals das Ergebnis erhöhen, erst legte Daniel für Jordan auf und dann Joshua. Somit stand es nach 47 gespielen Minuten 0:4. Leider reichte eine Unachtsamkeit in der Abwehr und die Muffendorfer konnten auf 1:4 verkürzen, was gleichzeitig der Endstand war. 

Unterm Strich steht eine gute Leistung grade in der zweiten Halbzeit, mit einer konzentrierteren Leistung in der ersten Halbzeit, wäre das Ergebnis allerdings deutlich höher ausgefallen. 

Es spielten: Rodin (TW), Mohamed, Janko, Felix, Daniel, Florian, Ronan, Matteo, Jordan, Paul, Leon, Joshua 

Tore: Ronan, Jordan (3)

Joomla templates by a4joomla