headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U14: C3 mit souveräner Leistung im Derby

14.04.2018| Oberkasseler FV C2: JSG Beuel C3  0:5 (0:3) 

Bei bestem Frühlingswetter trat die C3 die kurze Fahrt auf den Stingenberg zum Rückspiel bei der C2 des Oberkasseler FV an. Beide Teams konnten personell nicht aus den Vollen schöpfen; wir starteten trotzdem als Favorit in die Partie.

Keine Minute war gespielt und schon gingen wir in Führung. Linus W. wurde auf rechts gut freigespielt, seine Hereingabe fand den Fuß des gegnerischen Innenverteidigers, der uns per Eigentor im Stile eines guten Gastgebers in Führung brachte. Wir waren weiter spielbestimmend, das frühe Tor und die warmen Temperaturen sorgten aber auch für einige unnötige Konzentrationsfehler auf Beueler Seite. Die Inhalte der guten Trainingseinheiten der vergangenen zwei Wochen ließen die Jungs dennoch immer wieder aufblitzen. Das 2:0 durch Roni ging einer guten Ablage von Linus W. voraus, das 3:0 bereitete der kurz zuvor eingewechselte David vor, dessen Flanke Linus W. verwerten konnte.

Kurz vor der Pause hatte Oberkassel dann seine stärkste Phase, Josi konnte zweimal parieren und hatte bei einem Lattentreffer dann auch das nötige Quäntchen Glück.

Im zweiten Durchgang ließen wir defensiv keinen nennenswerten Vorstoß des OFV mehr zu, waren aber ebenfalls größtenteils wenig zielstrebig bei unseren Offensivbemühungen. Der beste Spielzug führte dann zur endgültigen Entscheidung. Linus G. setzte sich über rechts durch, und die starke Hereingabe konnte Tjorben im ersten Kontakt über die Linie drücken. Kurz vor Schluss fiel noch das 5:0. Eine Flanke von Aron konnte der gute Schlussmann des OFV noch abwehren, den Nachschuss brachte Ibo dann aber sicher im Tor unter.

Eine bis auf die Schlussphase der ersten Halbzeit souveräne Vorstellung wird auch in der Höhe des Ergebnisses widergespiegelt. Danke aber auch an den OFV für das jederzeit faire Spiel, welches dem sehr guten Schiedsrichter die Spielleitung sicher umso mehr erleichterte. 

Aufstellung: Josi - Benjamin, Finn (C), Ricardo, Aron- Philipp, Magid, Dominik, Roni, Ibo- Linus W.

Eingewechselt: David, Linus G., Tjorben, Luca

Tore: 1:0 Eigentor OFV, 2:0 Roni (9. Saisontor), Vorlage Linus W., 3:0 Linus W. (15. Saisontor), Vorlage David, 4:0 Tjorben (6. Saisontor), Vorlage Linus G., 5:0 Ibo (8. Saisontor), Vorlage Aron

 Die nächsten Wochen sind entscheidend im Kampf um die ersten 4 Tabellenplätze. Nächsten Samstag empfangen wir die C2 von RW Lessenich (2.), darauf am Samstag BW Friesdorf (3.) und nur zwei Tage später (Montagabend) reist der 1.FC Rheinbach (5.) an. Also drei entscheidende Heimspiele binnen 9 Tagen. Über Unterstützung würden wir uns freuen! 

 

Joomla templates by a4joomla