headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U14: C3 siegt im Derby gegen den OFV

11.11.2017, 6. Spieltag | JSG Beuel C3 - Oberkasseler FV C2 | 15:40, Tennenplatz IGS

Am vergangenen Samstag hatten wir die C2 des OFV an der IGS auf Asche zu Gast. Trotz Dauerregens war der Platz glücklicherweise einigermaßen bespielbar. Um sich im oberen Tabelledrittel zu etablieren war ein Sieg Pflicht; eine gute Trainingsbeteiligung der Jungs und intensive Trainingseinheiten in den Herbstferien sollten hierfür als Grundlage dienen. Wir kamen auch gleich gut ins Spiel, während der OFV die Anfangsphase etwas verschlief. Unsere erste Tornannäherung durch Linus G. konnten Pfosten und Torwart des OFV gemeinsam aber verhindern. Trotz druckvollem Spiel dauerte es aber bis zur 19. Minute ehe Linus W.  eine starke Flanke von Roni von der rechten Seite nur noch über die Torlinie drücken musste (1:0). Wir legten sofort nach. Roni suchte mit einem Diagonalball erneut Linus W., der eiskalt abschloss und somit innerhalb von drei Minuten seinen Doppelpack schnürte (22., 2:0). Trotz guter Chancen nach Kopfbällen von Ricardo und Benjamin, sowie einem Sololauf von Linus W. (Außennetz), ging es "nur" mit zwei Toren Vorsprung in die Pause.

Keine zwei Minuten nach der Pause kam der OFV, nach einem unserer wenigen individuellen Fehler, in Person unseres ehemaligen Spielers Lorenzo, zum Anschlusstreffer (37.). Wir spielten zwar souverän weiter, aber beste Gelegenheiten von Linus W. und Ricardo wollten nicht den Weg ins Tor finden. Nach 63 Minuten fiel dann endlich die Vorentscheidung. Einen hohen Ball von Philipp konnte Linus W. irgendwie am Torwart vorbei ins Tor stochern (3:1). Und erneut gelang uns der Doppelschlag. Wieder konnte Roni seinen Mitspieler in Szene setzen, dieses Mal war es Tjorben, der die Führung ausbauen konnte (4:1, 65.). Erneut war es dann Lorenzo, der mit einem schönen Lupfer zum 4:2 Anschlusstreffer in der 67. Minute das letzte Tor des Tages erzielte. Eine gute Leistung auf schwierigem Untergrund wurde somit verdient belohnt und wir rücken in der Tabelle auf Platz drei vor. Am kommenden Sonntag gastieren wir dann beim Tabellenführer aus Lessenich. Trotz angespannter Personalsituation wollen wir den Tabellenführer möglich lange ärgern und fordern, gleichwohl gehen wir aber als absoluter Underdog in diese Partie.

Aufstellung: Josi - Luca, Finn (C), Nils, Benjamin- Dominik, Philipp, Linus G, Linus W., Roni- Tjorben
Wechsel: 24. Liva für Tjorben, 26. Ricardo für Roni, 30. Magid für Dominik, 40. Roni für Liva, 43. Felix für Magid, 64. Tjorben für Ricardo, 66 Dominik für Linus W., 66. Liva für Linus G.
Des Weiteren im Kader: Tom, Aron
Tore: 1:0, 2:0, 3:1 Linus W. ( Saisontore 7,8,9/ Vorlagen Roni,Roni, Philipp), 4:1 Tjorben (3.Saisontor/Vorlage Roni).

Danke an die anwesenden Eltern beider Teams für die Unterstützung ihrer Kinder bei dem schlechten Wetter!

 

Joomla templates by a4joomla