headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U13: D1 verliert zu Hause

Samstag, den 04. März 2017 - 14:15 Uhr: JSG Beuel - SV Vorgebirge 2:3 (2:1)
Kunstrasenplatz Franz-Elbern-Stadion Beuel | 14. Spieltag Sondergruppe

Nach der Karnevalspause stand das Rückspiel gegen die 2005er des SV Vorgebirge an. Das Spiel begann direkt mit einem Paukenschlag, mit einem Hammer aus spitzen Winkel gingen die Gäste in Führung. Das Spiel verlagerte sich immer mehr ins Mittelfeld und Chancen auf beiden Seiten waren Mangelware. In der 14. Minute gelang uns mit einem guten Freistoß der Ausgleich. Laut Schiedsrichter war es ein indirekter Freistoß, der aber direkt verwandelt wurde, aber der faire Torwart vom SV Vorgebirge bestätigt das noch am Ball war, so zählte der Treffer. Vor der Pause konnten wir nach einem Konter mit 2:1 in Führung gehen.
Mit einem Doppelschlag Mitte der zweiten Halbzeit drehten die Gäste das Spiel. Trotz mehr Offensivdrang gelang es uns nicht, das Ergebnis noch zu verbessern.
Am kommenden Wochenende haben wir beim SV G. Impekoven die Möglichkeit zu beweisen, dass wir es besser können.
Joomla templates by a4joomla