headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U12: D2 ist Herbstmeister

Sonntag, den 06. Dezember 2015 - 10:00 Uhr: RW Lessenich II - JSG Beuel II 2:4 (1:3)
Kunstrasenplatz "Lauri-Arena" Bonn Lessenich | 9. Meisterschaftsspiel (11. Spieltag)

Am Nikolaussonntag trafen wir uns bereits um 8:30 Uhr in Beuel, unser Ziel hieß Lessenich. Die D2 von RWL war vor dem Spiel noch ungeschlagen, 6 Siege, 2 Unentschieden.
In den ersten 2-3 Minuten hatten beide Mannschaften direkt gute Chancen in Führung zu gehen. In der 8. Minute nach einem starken Pass in die Tief erzielten wir den Führungstreffer. Danach hielten wir den Druck hoch und versuchten zu weiteren Toren zu kommen. Was uns in der 17. Minute nach einer sehr guten Passkombination auch gelang. Beide Trainer waren sich einig, das beste Tor der Hinrunde gesehen zu haben. Noch im Freudentaumel erzielten die Gastgeber per Freistoß in der 19. Minute den 2:1 Anschlusstreffer. Überhaupt war RW Lessenich bei Standardsituationen gefährlich. Keine 2 Minuten später erhöhten wir auf 3:1. Mit dem Ergebnis ging es in die Pause.
Jetzt galt es „den Sack zu zumachen“ und so drängten wir auf den nächsten Treffer, in der 37. Minute vergaben wir eine gute Chance. Es dauerte bis Mitte des zweiten Abschnitts, ehe sich unser Mittelstürmer gegen die vielen Füße der rot-weißen Abwehr durchgesetzt hatte und für den 4. Treffer sorgte. Kurz vorm Ende, in der 54. Minute verkürzte Lessenich zum 2:4. Alle Spieler waren irritiert, sie hatten einen Pfiff gehört, dieser kam aber vom parallel stattfindenden Spiel. Die Heimmannschaft schaltete schneller, Tor. Die letzten Minuten war zittern und verteidigen angesagt. Aber pünktlich ertönte der Abpfiff. Ein verdienter Sieg und damit steht die D2 als Herbstmeister der Staffel 4 fest.

An die gute Hinrunde (besten Offensive, zweitbesten Defensive der Liga, 8 Siege in Folge) gilt es in der Rückrunde anzuknüpfen. Weiter so, Jungs.
Joomla templates by a4joomla