headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

Auftaktsieg für die D4

Zu ihrem ersten Saisonspiel wartete auf die neu zusammengestellte D4 und das neue Trainerteam die Zweitvertretung von RW Merl. Den Gegner und vor allem die eigene Leistungsstärke konnte man nach den wenigen Trainingseinheiten noch nicht richtig einschätzen, somit stellte man sich auf ein  spannendes Spiel ein.

Die Anfangsminuten gehörten ganz klar uns und wir versäumten es mehrmals in den ersten 10 Minuten in Führung zu gehen. Nachdem Merl fast durch einen Freistoß in Führung ging, legten wir noch einen Gang zu. Die Folge waren neben dem Führungstreffer durch Benjamin Kahl (15.Minute) ,dann die weiteren sehr schön herausgespielten Tore durch Liva Yasa (17.Minute) und Ricardo Fonseca (22.Minute). Mit dem Spielstand von 3:0 ging es dann in die Halbzeitpause.

Durch viele Wechsel ging der Spielfluss im Laufe der zweiten Hälfte immer mehr verloren, doch zu einem weiteren Tor durch Linus Wonneberger (38.Minute) reichte es noch. Da man unbedingt "zu null" spielen wollte, konzentrierten wir uns in den letzten Minuten mehr auf die Abwehrarbeit und so blieb es am Ende auch beim hochverdienten 4:0 gegen eine Merler Mannschaft, die bis zum Schluss kämpfte.

Fazit: Selbst wenn noch an einigen Dingen gearbeitet werden muss, kann man sehr zufrieden mit dem Spiel sein ,es wurde genau das umgesetzt, was zuvor besprochen wurde. Auf jeden Fall ein schöner Start in die neue Saison!

 

Aufstellung: Wick- Gillmann, Offergeld, Yasa, Johae- Wirtz, Kahl, Fonseca- Wonneberger

Eingewechselt: Görgen, Rütt, Lorenz, Stapelfeld

Tore: Kahl (15.), Yasa (17.), Fonseca (22.), Wonneberger (38.)

Joomla templates by a4joomla