headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

E4 gewinnt in Endenich

Bereits am Donnerstag (08. Mai) trat die E4 beim FV Endenich an. Bei leichtem Regen pfiff der "Schiri" das Spiel um 17 Uhr an.
Die E3 vom FV Endenich verteidigte mit 2 Dreierketten. Auf Seiten der JSG Beuel wollte jeder Spieler ein Tor erzielen und so wurde das Spiel vorm gegnerischen Tor teilweise sehr eng und man stand sich gegenseitig auf den Füßen. Sobald das Spiel nach außen verlagert wurde, entstanden gefährliche Situationen vor dem Tor der Gastgeber.
In der 7. Minute erzielte David die 1:0 Führung. Dem 2:0 durch Felix in der 10. Minute ging eine schöne Kombination voraus. Romans Schuss wurde noch abgeblockt, der Ball landete bei Leander, er spielte zurück auf Roman, der über außen eine haargenaue Flanke auf den Kopf von Felix schlug, Tor. Felix (15.) und Leander (20.) erhöhten auf 4:0. In der 22. Minute gelang Endenich der 1:4 Anschlusstreffer. Halbzeitpause.
Kurz nach Wiederanpfiff (27.) erzielte Florian sein erstes Tor für die E4. Eine Minute später staubte Paul (weil er als Stürmer genau an der richtigen Stelle stand), einen abgewehrten Schuss von Eric zum 6:1 ab. Nach einer Ecke von Felix erzielte Florian sein zweites Tor (30.). Drei Minuten später erzielte Paul ebenfalls sein zweites Tor, der Pass kam von Florian. In der 35. Minute verkürzte Endenich den Rückstand auf 2:8. Dem Tor ging ein Lapsus zwischen Abwehrspieler und Torwart voraus, passiert. Beim nächsten Mal macht ihr es besser! Wie der weitere Spielverlauf auch direkt bewiesen hat. Bis zum Ende fielen noch 4 weitere Tore für die JSG. Endstand 2:12.

Joomla templates by a4joomla