headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

E4: MSV Bonn - JSG Beuel

Das letzte Spiel des Jahres 2013 bestritt die E4 bei schlechtem Wetter beim MSV Bonn auf Kunstrasen. Leider begann das Spiel nicht nach den Vorstellungen der Beueler Trainer, bereits nach 2 Minuten lag die JSG zurück. Auch wenn nach 8 Minuten der Ausgleich gelang, das Spiel verlief weiterhin einseitig. Der MSV hatte Chancen ohne Ende. Die Spieler der Gastgeber konnten sich die Bälle im Strafraum ungehindert zu spielen, es stand immer ein Angreifer frei. Im ersten Abschnitt hatten die JSG Jungs deutliche Probleme mit dem feuchten und ungewohnten Untergrund. Sie standen zu weit weg von ihren Gegenspielern, die gesamte Mannschaft verteidigte nicht richtig und nach vorne gelang auch nicht viel, die Pässe waren zu ungenau. Halbzeitstand: 2:1.
Nach der Halbzeit dauerte es nicht lange und es stand 4:1 für den MSV. Die JSG Spieler waren dabei das Spiel (innerlich) herzugeben. Aber 3 Minuten später gelang der 4:2 Anschlusstreffer und es keimte wieder Hoffnung. Es waren noch 15 Minuten bis zum Abpfiff und ab diesem Zeitpunkt spielte nur noch die JSG. In der 40. Minute fiel nach einem schnell ausgeführten Freistoß das 4:3. Drei Minuten vor Schluss gelang der nicht mehr geglaubte 4:4 Ausgleich. Kurz vor dem Ende knallte der Ball nach einem sehenswerten Fallrückzieher (nach einer Ecke) von der Latte des MSV Tores ab, aber der Nachschuss ging daneben. Das Spiel war noch nicht zu Ende, kurz vorm Abpfiff erzielte die JSG Beuel noch das Siegtor zum 5:4.
Ein schmeichelhafter Sieg, aber für die Beueler Jungs eine wertvolle Erfahrung. Erst wenn das Spiel zu Ende ist, steht der Sieger fest.

Die E4 wünscht allen JSG Mannschaften, Trainern und dem Vorstand eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2014.

Joomla templates by a4joomla