headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

E4 gewinnt beim ersten Heimspiel der Saison

Und das mit einem Rekordergebnis (für uns als Mannschaft) von 20:1. Zu Gast war die E2 des VfL Lengsdorf, welche ihre ersten 3 Spiele alle gewonnen hatte.
Trotz des matschigen Aschenplatzes waren die JSG Jungs gut drauf und griffen ihre Gegenspieler direkt an und noch bevor die erste Minute vorbei war, flog der erste Schuss an den gegnerischen Pfosten. In der zweiten Minute wurde genauer gezielt und der Ball landete im Tor. Nach schönen Kombinationen, aber auch nach Sololäufen klingelte es immer wieder im Tor der Gäste. Unsere Spieler hatten wir etwas anders als sonst aufgestellt, aber alle kamen mit ihrer neuen Position hervorragend zu recht. Zur Halbzeit stand es 13:1.
E4: JSG - VfL Lengsdorf
Im zweiten Abschnitt waren die JSG Spieler weiterhin konzentriert bei der Sache und erzielten noch weitere Tore. Sehenswert war eine durch 2 JSG Spieler schön vorgetragene Doppelpassstafette die zu einer Torvorbereitung führte. Die E2 aus Lengsdorf gab sich trotz des hohen Rückstandes nicht auf und versucht mit weiten Abschlägen ein weiteres Tor zu erzielen. Dies verhinderte der JSG Beuel Ersatzkeeper. Am Ende stand ein deutliches Ergebnis, welches am kommenden Freitag beim Tabellenführer aus Oberkassel zu bestätigen gilt.

Joomla templates by a4joomla