headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

Bambini's - Medaillensegen in Happerschoss

Happerschoss - 09:30 Uhr, die Hitze des Tages kündigt sich an und unsere Spieler sind aufgeregt und erfreut. Die Trainer Mohammad Barati und Fabian Weingardt haben die Bambinis in den Wochen vor dem Turnier die Mannschaft auf diesen ersten großen Erfolg des Sommers 2014 vorbereitet. Sie haben innerhalb kürzester Zeit und knapp bemessenen Trainingszeiten unglaubliches aus den Spielern herausgeholt. Dennoch war der Mannschaft anzumerken, dass sie noch nicht ganz auf dem Höhepunkt ihres Leistungsniveaus spielt, so traten immer wieder kleine spielerische Schwächen zutage, die in Komobination mit  taktischen Fehlern zu teilen den Eindruck erweckten, als würde der Ball orientierungslos über das Feld getreten. Was allerdings den charmanten Vorzug besass, dass auch die gegnerischen Mannschaften nicht die wahre Spielstärke erkennen konnten. Schnell bemerkten die Trainer während des Turniers, wie daraus eine effektive Strategie werden kann, die uns den notwendigen Erfolg sichert, um die begehrten Medaillen in Happerschoss abzuräumen. Die Freude über den gelungenen Auftakt ist allen Spielern anzusehen - jedes Tor war mehr als nur ein Treffer! Geradezu frenetischer Beifall und Anfeuerungsrufe aus der Fankurve trieben die Motivationkurve unserer Mannschaft steil nach oben. "Das war mehr als nur ein Auftakt!" jublelte Trainer Fabian Weingardt und Mohammad Barati pflichtete bei: "Mit dieser Mannschaft und dieser überlegenen Strategie holen wir demnächst die dicksten Pokale!" In der glühenden Mittagshitze nahmen unsere erfolgsverwöhnten Spieler die Medaillen entgegen!

Bambinis Turnier beim SSV Happerschoss

Joomla templates by a4joomla