headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U16 weiblich: FC Rheinbach gegen JSG Beuel 12:0 unter nicht normalen Umständen

FC Rheinbach gegen JSG Beuel 12:0 unter nicht normalen Umständen.

Gerade zum Spiel gegen die starken Rheinbacher (Platz 1), mussten wir stark ersatzgeschwächt anreisen. Da uns 4 Spielerinnen wegen einer Schulveranstaltung nicht zur Verfügung standen, und 2 Spielerinnen mit Fieber im Bett lagen, und  auch noch unsere Torhüterin wegen einer Handverletzung nicht im Tor spielen konnte. Dieses Spiel stand unter keinem guten Stern. Schon die Anreise zum Spiel war nicht normal. Nur damit wir das Spiel nicht absagen mussten, da einige Eltern nicht fahren konnten, fuhren die Mädels mit Bahn und Bus nach Rheinbach.

In Rheinbach angekommen hatten wir dann schließlich nur 9 Spielerinnen davon mussten zwei Spielerinnen in der Halbzeit wieder nach Hause da sie auf ein Nachtreffen der Schule mussten. Was Pflicht war. Also spielten die Mädels ohne Ersatzspieler mit 7 Spielerinnen. Jede auf einer anderen Position, mit einer Mittelfeldspielerin (Mossane) im Tor die in der ersten Hälfte 7 Tore rein bekam. In der Zweiten Halbzeit ging dann unsere ehemalige Torhüterin Annet ins Tor und bekam auch noch mal 5 Stück. Somit stand es am Ende 12:0 für die starken Rheinbacherinnen, die den Mädels nach dem Spiel ein großes Kompliment machten dass diese Mannschaft nicht aufgab und dass sie überhaupt unter diesen Umständen zum Spiel angereist waren. Zum Spielverlauf gibt es nichts zu sagen wir denken das Ergebnis spricht für sich. Die Mädels haben ihr Bestes gegeben. Mehr war nicht drin an diesem Freitag. Aber wir sind uns einig es kommen noch andere Mannschaften und wenn wir wieder vollzählig auf dem Platz stehen sieht die Sache ganz anders aus.

Alle Achtung auf diese Mädels kann man stolz sein.

 

Joomla templates by a4joomla