headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

3. Spieltag - C-Juniorinnen: TuS Roisdorf - JSG 1:2 (0:1)

Mit 20 minütiger Verspätung (wegen Stau auf der Nordbrücke) startete am Mittwoch 14.09.2016 das 2. Saisonspiel der neuen Mädchenmannschaft der JSG Beuel gegen die schon erfahreneren Mädchen des TuS Roisdorf bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem Kunstrasenplatz in Roisdorf.

Gerade in der ersten Halbzeit waren aber unsere Mädchen deutlich überlegen. In der 16. min konnte die JSG durch einen platzierten Schuss in den Winkel die verdiente Führung sichern. Die Angriffe auf das gegnerische Tor nahmen zur Pause hin ab, doch man bzw. frau konnte mit dem 0:1 in die Pause gehen.

Mit neuen Instruktionen kamen beide Mannschaften wieder auf das Feld. Die Mädchen von TuS Roisdorf wurden deutlich stärker. Aber die JSG kam in der 40. Min noch einmal durch gute Teamarbeit durch die Abwehr der Gegner und ein Schuss unter die Latte ging (mit Glück) ins Tor: 0:2. Unser JSG Mädchen wurden sichtbar müde und die TuS Mädchen immer stärker. Das 1:2 war die Folge. Die letzten Spielminuten war eine spannende aber auch erfolg- und glückreiche Abwehrschlacht.

Mit den ersten 3 Punkten konnten unser JSG Beuel C-Juniorinnen auch dank guter Teamarbeit nach Hause fahren.

Aufstellung:
Kathrin – Jolie, Ella - Charlotte, Lara, Lara - Isabel (2)
Eingewechselt: Johanna, Carlotta, Christina

Am Dienstag, den 20.09.2016 um 18 Uhr freuen sich die C-Jugend Mädchen über Unterstützung beim Heimspiel auf dem Rasenplatz des Franz-Elbern-Stadion gegen SV Vorgebirge.

Joomla templates by a4joomla