headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

JSG Mädels - BW Oedekoven 0:5

Freitag den 04.10 2013 Uhrzeit 18:05 Spielbeginn.

Das Spiel gegen Rheinbach war abgehakt. Nun war BW Oedekoven unser Gegner. Gegen diese Mannschaft wollte man unbedingt punkten. Auch wenn wieder mal einige Spielerinnen wegen Schule und Praktikum nicht anwesend waren, aber dafür hat man Ersatzspielerinnen. Es wäre schön wenn man mal 3-4 Spiele mit der gleichen Mannschaft spielen könnte.

Unsere Mädels begannen recht flott, spielten die ersten 5 bis 10 Minuten recht gut nach vorne. Leider wieder mal ohne ein Tor zu erzielen. Es traut sich einfach keiner aus 15 oder 20 Meter drauf zu halten. Es dauerte dann ca. 15-20 min bis die Oedekovener Mädels vor das Tor der JSG kamen und wieder so ein Kullerball ins Tor rollte. Da man sich nicht einig war, nimmst du ihn oder ich. Das 2:0 für Oedekoven war nicht viel anders. Kein gezielter Torschuss kam auf das Tor der JSG, trotzdem lagen wir wieder durch eigene Fehler zurück. Mitte der ersten Halbzeit verletzte sich unsere Torhüterin so schwer das sie während des Spiels nach ca. 35 Minuten ausgewechselt werden musste (Verdacht auf Muskelfaserriss im Oberschenkel) 4 bis 6 Wochen Pause. Also musste ich die Mannschaft wieder umstellen unser Mittelstürmer Annet ging wieder ins Tor. Nach 42 Minuten endlich Halbzeit. Es stand 3:0 für Oedekoven.

In der Zweiten Hälfte wollte man es dann besser machen und das Spiel noch drehen. Man kam auch 4, 5 mal ganz alleine bis vor das Tor des Gegners schaffte es aber wiederum nicht den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. Da wir einfach auf dem gesamten Platz und vor allem vor dem gegnerischen Tor einfach zu brav sind, uns fehlen einfach ein, zwei oder drei Mädels in der Mannschaft die mal Ellenbogen Fußball spielen und sich im gegnerischen Strafraum mit allen Mitteln durchsetzen können und auch mal auf das Tor schießen. Mittlerweile war es 19:15 Uhr und es wurde langsam dunkel es waren noch ca. 20 min zu Spielen man konnte nur noch Schatten sehen. Der Schiri ein junger Spund meinte: "weiterspielen". Obwohl man sich fast auf dem Platz gegenseitig umlief. In dieser dunklen Phase schlug der Ball dann noch zwei Mal  bei uns im Tor ein. Man konnte nichts mehr sehen. Endstand JSG Beuel - BW Oedekoven 0:5

Spielerisch kann man ohne weiteres mit den anderen Mannschaften mithalten. Das Einzige was fehlt sind die Tore. Daran müssen wir noch arbeiten. Was zu 100% stimmt ist die Moral und der Kampfeswille in der Mannschaft die halten zusammen.

Es wird schon klappen Mädels.

Joomla templates by a4joomla