headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

Bambini: Freundschaftsspiel bei Fortuna Bonn (22.03.14)

Einen fulminanten Start zur Freiliuftsaison hatten unsere Bambinis beim Freundschaftsspiel mit SC Fortuna Bonn in der Sportanlage Wasserland.
Obwohl uns der eine oder andere wichtige Spieler nicht zur Verfügung stand, zeigte die Mannschaft von Beginn an, welch spielerische Leistungen trotzdem möglich sind. Die Mannschaft des SC Bonn musste mit ansehen, wie ihr Tor kurz nach Anpfiff einer wahren Flut von Torchancen standhalten musste.
Obwohl uns in der ersten Halbzeit kein Treffer vergönnt war, ließen sich unsere Bambinis nicht bremsen. Unsere Trainer Fabian Weingardt und Mohammad Barrati sahen diesem Spiel mit ernstem Blick zu, versuchten während des Spiels die Taktik zu ändern.

Bambini: JSG - Fortuna Bonn (2014)
Das gezielte Auswechseln der Spieler sollte endlich die zahlreichen Torchancen in verdiente Treffer verwandeln. Diesen kurzen Moment der Orientierungslosigkeit nutze die Fortunen gnadenlos und eine unterbesetzte Abwehr riss tiefe Löcher. So mussten unsere kampfstarken Bambini innerhalb von wenigen Minuten fünf Treffer einstecken.
Mit der zweiten Halbzeit wuchs das Selbstvertrauen wieder und unsere Bambinis spielten mit dem SC Bonn wieder auf Augenhöhe. Nach einer gelungenen Vorlage konnte Houzan den ersten Treffer erzielen.
Die spontane Freude der Spieler und die lautstarke Unterstützung aus der Fankurve brachten unsere Spieler wieder zu ungeahnten Höchstleistungen.
Für Fortuna Bonn gab es trotz unserer taktischen Stärke zwei Torchancen, die leider nicht ungenutzt blieben.

Joomla templates by a4joomla