headerjsg1.jpgheaderjsg2.jpg

U19 gewinnt im Derby gegen OFV mit 4:1

Am 21. Spieltag der A-Junioren Kreisklasse, musste die U19 der JSG Beuel hoch auf den Stingenberg zum Derby beim Oberkasseler FV. Das "Topspiel" des Spieltages, da der Tabellenführer (JSG) zum drittplatzierten (OFV)  musste. Der OFV mit zwei Punkten hinter den Beuelern aber mit einem Spiel weniger!
Die JSGler fanden sehr gut in die Partie und konnten mit sehr guten Tempo bereits mit 2:0 in Führung gehen, doch leider hatte der gut pfeifende Schiedsrichter wegen Abseits etwas dagegen. So musste man bis zur 28. Minute warten, bis Berkant Ünal nach Vorarbeit von Jan Küspert das 1:0 erzielte. Scheinbar machte es dem OFV nichts aus und sie gingen jetzt noch motivierter in die Zweikämpfe und bekamen so immer mehr Zugriff aufs Spiel. Die Jungs aus Oberkassel erarbeiteten sich immer wieder gute Chancen, darunter ein Lattentreffer und viele gute Standards aus aussichtsreicher Position. In der 43. min konnte der OFV nach einem Standard und durch Gewinn des“ zweiten Balls“ den Ausgleichstreffer zum 1:1 markieren. Etwas geknickt gingen die JSGler in die Halbzeit, da man trotz sehr guter Leistung nicht in Führung lag. Zur Halbzeit gab es keine Veränderungen und bereits in der 50. Minute konnte die JSG wieder vorlegen. Berkant Ünal der bereits zum zweiten Mal traf, nachdem Cem Sevimli ihn bediente, erhöhte die JSG das Ergebnis auf 2:1. Mit breiter Brust machten die Beueler mehr und mehr Druck und konnten in der 68. Minute wieder durch Berkant Ünal auf 3:1 erhöhen, diesmal wurde er von Julian Heumann stark in Szene gesetzt. Nach einigen Wechseln und noch mehr gewonnener Sicherheit, konnte die JSG das Ergebnis nochmals ausbauen. Wieder setzte Julian Heumann seinen Mitspieler stark in Szene. Diesmal war es Valentin Halbach, der die Partie mit dem 4:1 in der 76. Minute "beendete".
Insgesamt ein sehr starker Auftritt der U19! Jetzt heißt es zwei Wochen Vorbereitung mit einem Testspiel bei RW Dünstekoven und dann geht’s am 06.05. zum nächsten Derby beim SV Ennert auf dem Finkenberg!

Ein Riesen Dank gilt den Zuschauern für die starke Unterstützung auf beiden Seiten! Es waren ca. 75 Zuschauer bei einem A-Jugend Kreisklasse Meisterschaftsspiel!!

Joomla templates by a4joomla